News PlayStation 3 nach über drei Jahren gehackt?

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.756
George Hotz, als Hacker besser bekannt unter dem Pseudonym Geohot, behauptet nach über drei Jahren, die PlayStation 3 erfolgreich gehackt zu haben. Vielen Lesern dürfte er bereits durch seine Aktivität rund um das Entsperren des iPhones bekannt sein, so dass seine Aussage durchaus als glaubwürdig eingestuft werden muss.

Zur News: PlayStation 3 nach über drei Jahren gehackt?
 

cashman5

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
650
wenns wahr sein sollte respekt an geohot
ansonsten respekt an sony, dass die das ding solange ungehackt halten können, sowas ist heutzutage ja bei weitem nicht mehr selbstverständlich, vorallem bei einem so verbreiteten stück hardware wie der PS3.

in welchen größenordnungen würde sich denn der finanzielle schaden bei einem erfolgreichen hack bewegen? wenn sie schnell reagieren könnte sony geohot ja noch sein wissen quasi abkaufen um das problem einzudämmen
 
Zuletzt bearbeitet:

mapel110

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
989
Wenn die Unknackbarkeit der PS3 etwas gezeigt hat, dann das es keinen positiven Einfluß auf die Absatzzahlen der Spiele hat.

Es hält sich offenbar die Waage, ob Vorteil oder Nachteil. Vorteil, es muss gekauft werden; Nachteil, es werden weniger Konsolen verkauft, weil keine gecrackten Spiele darauf laufen und somit werden auch für diese gecrackten Konsolen keine Spiele verkauft. Auch Cracker würden ja das eine oder andere Spiel legal kaufen.
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.550
finanzieller Nachteil? ganz im Gegenteil.

Ich bin mir sicher, das mehr Konsolen verkauft werden wäre wenn die PS3 einfach zu knacken gewesen wäre. Eine größere Hardwarebasis ist immer vom Vorteil.
 

Balikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.488
Wenn sich das bewahrheitet, dürfte das nicht für Freude in der Sony-Chefetage sorgen.
Geisterten nicht Ende des Jahres Nachrichten/Gerüchte durch das Netz, dass Sony endlich den Break-Even-Punkt erreicht hatte, also jetzt erst anfängt mit der PS 3 Geld zu verdienen?

Ich glaube kaum, das der Exploit nur dazu genutzt wird, Homebrew auf der PS3 laufen zu lassen.
 

Toxicity

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
906
wenns wahr sein sollte respekt an geohot
ansonsten respekt an sony, dass die das ding solange ungehackt halten können, sowas ist heutzutage ja bei weitem nicht mehr selbstverständlich, vorallem bei einem so verbreiteten stück hardware wie der PS3
Warum die Konsole erst so spät gehackt wurde lag eher unwarscheinlich daran das die so sicher ist, in den beiden Bereichen die für sowas relevant sind (Homebrew und Raubkopieren) ist die PS3 sehr gering präsentiert, Raubkopieren ist auf der Konsole viel zu teuer, und es gibt auch sehr wenig Hobbyprogramier die sich gerne mit dem komplexen Programiersystem des Cells auseinander setzen können.

Wohl primär deshalb kam es erst so Spät zu einen Hack.
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
@eikira: Hast du die News Komplett gelesen?

Falls es sich als wahr herausstellt wird es sicherlich die Verkaufszahlen nicht negativ beeinflussen, ganz im gegenteil die PS3 wird am beliebtheit zunehmen. Die Software verkäufe wird es sicherlich schaden, ähnlich wie bei der PSP. Dort werden pro verkauftes Gerät nur etwa 2,3 Spiele verkauft.
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
ich weis ja nicht ob dus gelesen hast, aber es geht gerade darum, dass es OHNE Modchip funktioniert Daten auszulesen
informationen sammeln und auswerten der rechenwege ist das eine.
sicherheitskopien einfach so abspielen ist das andere.
mich würde nen reiner software crack herzlich wenig interessieren.
ich will nen chip der sich gegebenfalls updaten lässt und mir mehr möglichkeiten verschafft.
bestes beispiel die alte xbox. das war mein multimedia player mit dem ich allerlei formate problemlos abspielen konnte die nur möglich waren dank modchip etc.

und es ist noch januar das heisst JETZT wird sich dass in der hackerszene schnell verbreiten weil viele schon drauf gewartet haben und ich bin zuversichtlich dass es dieses jahr den ersten chip geben wird.
 

Adem67

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
526
Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie vor ca. 5 Wochen angekündigt wurde, dass geohot neue Herausforderung sucht und sich nun der PS3 widmet. Der Typ ist einfach nur ein Genie.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Mal abwarten, da gabs doch auch schon letztes Jahr von irgendwem die Behauptung, dass ers geschafft hat.
Interessant wäre nen "kleiner Beweis", er muss ja net gleich die Möglichkeit offen legen.
Was mich aber wundert ohne Mod-Chip :lol:
 

Lefti80

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
40
Ja es behaupten schon irgendwelche sie hätten die PS3 gehackt, aber bedenke das Gehot nicht igrendjemand ist, kenne ihn schon seit meinem ersten Iphone 2G;)
Der ist schon ein Teufelskerl!!
 
Zuletzt bearbeitet:

GodCast

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.540
was mich wundert... erst jetzt? Der XBox hat es auch nicht geschadet, im Gegenteil. Viele Nutzer haben sogar 2 Konsolen, eine zum Onlinezocken und eine fürs Offlinezocken.
 

locomarco

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.445
Wieso wundert euch das , das es ohne Modchip funktioniert?
Bei der PSP gings auch ohne und jedes Handy das ein bisschen was aufm Kasten hat, wird doch auch gleich gehackt.

Ich weiß nicht ob ich mich darüber freuen soll, denn die PSP wurde von den Entwicklern ja ganz schön vernachlässigt. Am besten wäre ein Exploit der keinen Kernel Zugriff bietet, so das man nur Homebrews benutzen kann.


EDIT: Übrigens wär das nicht der erste "Hack" auf der PS3, gab ein paar andere die schon lange die Firmware gedumpt und auch schon Backups gespielt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Einhörnchen

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
5.011

padix

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
221
So ein Dreck!!!! Hoffentlich kommt es nie zu gamereleases in filesharing netzen...
 
Anzeige
Top