Ports

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.460
Hi ich will einen Internetserver für Vietcong erstellen und wenn er offen ist dann kommt kiner rein ich hab das schon ausprobiert indem ich auf dem computer meines vater auch vietcong instlliert ich hab zu vietcong auch schon alle updates installiert aber der computer von meinem Vater findet meinen Server nicht. Dann habe ich gedacht es liegt ab router und es stimmte aber ich weiß nicht was ich verändern soll.

bitte helft mir
mfg XShocker22:D

Edit:


ich hab auch eine fritzbox falls euch das weiterhelfen sollte

//Doppelpost über Änderungs-Button zusammengeführt. Siehe Regeln § 3.
Fiona
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.222
Schau mal hier...

Wie das alles in der Fritzbox geht, musst du selbst nachsehen. Stichwort: Handbuch!

Ports, die offen sein sollten: 5425, 15425

Viel Glück

Micha
 

XShocker22

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.460
ich krieg das trotzdem nicht hin da es bei der fritzbox kein DMZ gibt was immer das auch ist
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.222
DMZ steht für "Demilitarisierte Zone". Wenn du für nen bestimmten Rechner eine DMZ einrichtest, wird dieser nicht mehr von der Routerfirewall geschützt. Einstellungen dafür findest du normal unter den Sicherheitsoptionen.
Wie gesagt, ich kann dir mit der FritzBox nicht weiterhelfen, kenne die nicht.

Aber der folgende Tipp aus meinem Link hört sich gar nicht so verkehrt an:
Hi, Ich frage mich warum ihr überhaupt homeserver erstellen wollt.

Es gibt doch mehr als genug öffentliche clanserver.

Und wenn ihr mal neue maps austesten wollt oder sonst was sucht euch einen leeren mit gutem ping aus und regelt den Rest über die Consolenbefehle.

Oder ihr flirtet ein bisschen mit nem clan der euch dann einen Server auch mal für funnys zur Verfügung stellt.
Gruß

Micha
 
Top