News PowerColor: HD 6850 passiv und HD 6990 wassergekühlt

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.809

Cheetah1337

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.121
Also ... beeindruckend, dass so eine Karte passiv gemacht wird, aber ... die sieht einfach nur minderwertig aus. O_o
 

Hanswurst82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
280
Die 6850 ist leckerer.
Mißt, habe mir letzte Woche noch die 5770 gekauft,
weil die 6790 ja nicht passiv wird.

Aussehen ist doch egal, aber bei der 6850
muss man wohl über gute Gehäusekühlung verfügen,
denn so im voll gepackten Gehäuse und Wärmestau,
wird ihr wohl ziehmlich warm ;).
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.012
hmmm meine röhrende 460, scheiß mini Lüfter, könnte Ersatz gebrauchen :)

wieso sind denn oben keine Kühlerbleche? dann würde der CPU Kühler noch etwas Luft durch pusten...
 

Furble

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.995
Die passive HD 6850 finde ich irgendwie unpassend. Die Karte ist viel zu groß und z.B. das Modell von Sapphire mit aktivem Lüfter ist auch unhörbar und dabei viel kleiner und leiser.

Dagegen ist Wakü bei der HD 6990 Pflicht, außer man hat einen Hörschaden :D
 

MrChiLLouT

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.408
Wieso benutzt man nicht so einen Passivkühler und packt das Lüfter drauf? Die Kühlung müsste dann doch brachial sein.
 
B

butterbloemchen

Gast
Das größte Manko von dieser Powercolor 6850 ist, dass sie von Powercolor ist.
Leider ist die Qualitätsanmutung in der Vergangenheit bei einigen dieser Karten von Powercolor suboptimal gewesen.
Verbogene Lamellen, krumme Boards, in Mitleidenschaft gezogene Heatpipes, ...

Und leider hatte ich persönlich auch einen GsoD bei der letzten passiven 5750 von Powercolor.

Und bei der waren die Temperaturen schon nicht topp - so sie denn überhaupt funktionierte.

Da wird es schwer die deutlich höhere Verlustleistung einer 6850 im Zaum zu halten.

Prinzipiell bin ich ein großer Freund von passiver Kühlung und ultra-silent Komponenten.
Aber hierbei bin ich skeptisch - man möge es mir nachsehen.
 

k0n

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.231
Schaut noch recht billig aus, aber des kann ja noch werden. Hoffe jedoch auf eine passive Lösung von Gigabyte.
Wirklich passiv ist es natürlich nichts wie alles eigentlich, weil was bringt es mir an der GPU und CPU (relativ mittig im Gehäuse) keinen Lüfter zu haben? Wenn da doch Lüfter sind (näher am Ohr), die vielleicht durch die passive Kühlung sogar schneller drehen müssten?
Deshalb einen langsamen Lüfter auf den bereits für den passiven Betrieb ausreichenden Kühler und das Ding ist Kalt!
 

xocr

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.515
Rofl. Das sieht ja mal komisch aus.

Die 6850 passiv dürfte aber so manchen silent "gamer" freak glücklich machen...
Ergänzung ()

Die 6990 sieht gut aus, dürfte aber auch sehr deftig den preis erhöhen
 

DaZpoon

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.818
Die 6990 ist definitiv ne Überlegung wert. Hatte damals schon mit der 5870 LCS geliebäugelt, aber der Preis....

Ne passive GraKa ist ein zweischneidiges Schwert. Letztendlich muss man dann die Gehäuselüftung aktiver gestalten, womit oft der Geräuschsvorteil fast bei 0 ist. Hatte mal ne passive GeForce 6800, da musste man letztendlich so viele Gehäuselüfter anschalten, dass ne aktiv gekühlte mit vernünftigem Kühler leiser und kühler war.
 

Impact317

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
216
Dass die 6990 zwei Slots belegt, ist ja mal ganz schön sinnlos. Immerhin liegen ja keine Anschlüsse am weiter von der Platine entfernten Slot und der Kühler ist auch nur einen Slot dick... Aber vielleicht handelt es sich noch um eine Version, die so nicht im Handel erscheint.
 

Bernd90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
61
Ich frage mich, warum es bei diesem Passivkühler nicht die Möglichkeit gibt, mit einer Haltevorrichtung einen oder auch zwei Lüfter zu befestigen. Diese Fummelei mit Kabelbindern ist Blödsinn, ein Kühler mit 2 oder 4 Klammern wie man sie von CPU-Kühlern kennt (z.B. Scythe Mugen) wäre eine echte Marktlücke.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.393
Ahja...

lass mal sehen...

- SSD
- low-power Sandy-Bridge CPU mit Ninja 3 passiv gekühlt
- die passive 6850
- das passive 400W-Netzteil mit Gold-Zertifikat (wie auch immer es hieß)
-> alles einfach im offenen Aufbau, dann braucht man auch keine Casefans

das ist lautloser Luxus für diejenigen, die es wollen^^
da müsste man dann beten, dass ja nichts Spulenfiepen aufweist...
 

Megatron

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.861
Bei dieser Leistungsklasse macht eine passive Karte einfach keinen Sinn mehr. Zumal es aktive Karten gibt die man durchaus als lautlos bezeichnen kann. Z.B. die Sapphire 6850.

Im Windowsbetrieb hört man sie praktisch gar nicht. Und bei Spielen auch nur wenn man den Ton fast auf Null dreht.
 

Pr0krastinat0r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.932
Zitat von TheGreatMM:
hmmm meine röhrende 460, scheiß mini Lüfter, könnte Ersatz gebrauchen :)

Spar dir das Geld und kauf einen alternativen Kühler, z.B. den AC Accelero S1. Pack da noch einen 120mm Lüfter rauf und du hast Ruhe. Da kommst du wesentlich billiger davon als so einen Grill zu kaufen ;)

Funktionieren wird die passive Kühlung auf jeden Fall, nur wird sie nicht viel bringen weil man im Gegenzug das Gehäuse gut belüften muss um die enorme Abwärme zu entfernen. So beißt sich die Katze in den Schwanz...

Es würde mehr Sinn machen einen sehr langsam drehenden (~300-500 Up/M) draufzuschnallen. Den hört man auch kaum und die Temperaturen bleiben im Rahmen.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.871
Ich finds beeindruckend, wie PowerColor die GraKa passiv hinbekommen hat. Eine 5850 ließ sich damals nicht mit einem MK-13 Passiv kühlen, echt cool.
Halteklammern wären wirklich top für sagen wir einen optionalen 92/120mm Lüfter. Teuer wäre das auch nicht.
 

Drifter!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
65
Super! Ich habe schon gedacht Powercolor hätte das Projekt passive 6850 bereits begraben. So wie es aussieht kann meine 5750 GoGreen nun so langsam in den MediaPC abwandern.
 

Brokkoli

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
239
Genial, endlich mal ne schnellere passive Grafikkarte als ne HD5770. Problematisch ist weiterhin halt das Verhältnis von Kühlleistung zu Kühlfläche. Aber wird bestimmt einige Silent-Freak anwerben.
 
Werbebanner
Top