Problem beim Zocken (ATI X850XT PE)

wsnieders

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
293
Hallo.
Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem beim Zocken und zwar, dass der PC häufig beim Zocken abstürzt. Manchmal friert das Bild einfach nur ein und der PC reagiert garnicht mehr oder es erscheint ein helles buntes Bild, darauf folgt ein schwarzer Bildschirm, dann dreht der Grafikkartenlüfter auf volle Touren und dann kommt ein stark verzerrtes Bild, wobei der PC dann auch nicht mehr reagiert, wo dann nur noch ein Neustart weiterhilft.
Irgendwann mal habe ich dann mal die Temperaturen der Grafikkarte (ATI X850XT PE) beobachtet:
Normalbetrieb (ICQ, surfen, Musik hören): ~ 50°C
Nach 15 Minuten Call of Duty 2: knapp über 90°C!!!
Daraufhin habe ich meine Grafikkarte ausgebaut und gesehen, dass sich sehr viel Staub zwischen den Kühlrippen abgelagert hatte. Also habe ich den Staub entfernt und die Grafikkarte wieder eingebaut. Erst mal habe ich gedacht, das Problem sei gelöst. Dann beim Zocken kann auf einmal wieder das Problem. Also erneut Temperaturen beobachten:
Normalbetrieb (ICQ, surfen, Musik hören): ~ 40°C
Nach 15 Minuten Call of Duty 2: knapp über 60°C
Also deutliche Verbesserungen, wobei die Temperaturen jetzt meines Erachtens ok sind.

Dann habe ich DirectX 9.0C und den neusten Grafiktreiber einfach nochmal neu installiert. Aber das Problem besteht weiterhin. Ich habe nichts übertaktet.
Hat jemand von euch eine Idee, woran es liegen könnte? Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Danke schonmal im Voraus.

Hier nochmal meine Hardware:
Intel Pentium 4 530 (3.0 GHz)
1280 MB DDR-400
ATI X850XT PE (256 MB)
MSI-Board (Intel 915P Chipsatz)
 

SkiLLoR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
384
wie ist es denn bei anderen spielen ?
vielleicht ist der chip durch die zu hohe temperatur nicht mehr ganz in ordnung.
 

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Vielleicht hat auch die Kühlpaste im Laufe der Zeit noch dazu abgebaut und trägt zu den Temperaturen bei. Weil bei meiner sind bei Idle 40° und bei Last so 60° normal.
Sonst könnt ich mir auch nur das gleiche wie Skillor vorstellen=> Chip beschädigt, vielleicht
Und dein PC friert jetzt immer noch ein, trotz guten Temp´s?

greetz Bl@cky
 
Top