Problem mit GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P

bigDAVE

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
58
Hey Leute :)
Nach mehreren Wochen Recherche habe ich nun zu Hause endlich meinen Traum-PC stehen :)

Nun gibt es aber folgendes Problem:

Nachdem ich meine PC längere Zeit aus habe (und auch vom Stromnetz mittels Steckerleiste mit AN-/AUS-Knopf getrennt habe), startet mein Rechner nur beim 2-maligen Betätigen des AN-Schalters am Tower. Sprich: Ich schalte den Strom an, ich drücke auf meine AN-Knopf am Tower, der Boot-Screen des Mainboards erscheint, nichts passiert! Ich drücke den Reset-Knopf, Boot-Screen erscheint, Rechner fährt völlig normal und problemlos hoch.

Nun meine Frage, was das genau sein könnte?! Ich hoffe, meine Fehlerbeschreibung war detailliert genug, falls nicht, stehe bei Fragen selbstverständlich zur Verfügung ;)

Das neuste BIOS ist bereits drauf.

Kurz meine Hardware:

AMD Phenom 955
GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P
Enermax Pro 82+ 525W
OCZ 4GB DDRIII RAM
Sapphire Radeon 4870 1GB
Western Digital Caviar Black 640GB

Vielen Dank im Vorraus schonmal für eure Antworten :)

MfG
bigDAVE
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.666
Zuletzt bearbeitet:

ferby

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
384
hmm,
stell im Bios den PC so ein -> automatisch starten bei Strom
bei meinem klappts dann :-)
 

rolfdegen

Ensign
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
206
Das Netzteil und Mainboard brauchen nach dem Einschalten ein paar Sekunden, damit sich Spannungen stabiel aufbauen können und das Mainboard betriebsbereit ist. Einfach mal die Spannungen (+5 Volt u. +12 Volt) am Geräteanschluß von den Laufwerken nachmessen.

Wie sieht es mit dem herunterfahren und anschließendem neustarten des PCs aus. Funktioniert das problemlos?

Gruß Rolf
 

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.853
Schon mal einen Biosresett gemacht?
 

bigDAVE

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
58
wie geht das denn? sorry für die dumme frage^^

mfG
bigDAVE
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
194
in deinem Mainboard Handbuch steht sowas
oder meine Erklärung: neben der BIOS Batterie ist so ein Steckfeld für einen Jumper so einen Jumper setzt du da drauf für eine Minute dann nimmst du ihn wieder da runter nach dem Start des PCs stellt du alles auf Load Optimized Defaults dann ist alles paletti
 
Top