Problem mit Netgear-Router

N8_Fake

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
17
Hi
Also hab folgendes Problem:
Ich besitzden berümt-berüchtigten Netgear-Router WGR614.....und nach einem Ping-test....bzw beim online zocken ist mir aufgefallen, dass mein Ping alle 60 sec von..normalen..50ms....auf biszu 2500ms für eine sekunde hochschnellt. Was zoggen unmöglich macht.
Das selbige Problem konnt ich auch am PC meines Bruders feststellen.
Und jetzt zu meiner Frage.....gibt es überhaupt jemanden, der kein Problem mit diesem Router hat???......weil im Internet taucht dieses Problem ungewöhnlich oft auf.....was auf einen verschlammten Produktionsfehler hindeuten könnte....wenn ihr also ebenfalls diesen Router besitzt schreibt hier mal rein....un schildert ob es euch ähnlich geht!
 

maddel01

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
14
ich weiss du fragtest nach einem wgr... also mein dg834 von netgear funtzt tadelos und das schon seid etwa1 1/2 Jahren oder mehr.... schade das du so schlechte erfahrungen gemacht hasst ich halte von den netgear sachen sonst sehr viel
 

predator4u_de

Ensign
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
154
also ich hatte auch schon so einige probleme mit dem router...
welche version hast du denn (v1-v6)?

nur hab ich das problem nicht... schonmal die neue 1.09 Firmware ausprobiert von netgear.com (falls du den WGR614v5 hast)?

ich hab im moment das problem, dass der Router bei Counter-Strike Source wenn ich die Serverliste aktualisiere und dann auf nen Server zugreifen möchte, der Server scheinbar nicht mehr verfügbar ist.
Nach einer Minute ungefähr funktioniert dann wieder alles.

Also manchmal blicke ich da auch nicht durch was das Gerät da macht, auch wenn ich wie meine Vorredner generell auch sehr viel von Netgear halte...

bis denne
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
www.zyxel.de :) das ist qualitätsware :) hat zwar ihren preis, ists aber allemale wert!!!
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.091
Tauchen dir Probleme auch im LAN Betrieb auf oder nur bei WLan?
 

N8_Fake

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
17
Zitat von predator4u_de:
also ich hatte auch schon so einige probleme mit dem router...
welche version hast du denn (v1-v6)?

nur hab ich das problem nicht... schonmal die neue 1.09 Firmware ausprobiert von netgear.com (falls du den WGR614v5 hast)?

ich hab im moment das problem, dass der Router bei Counter-Strike Source wenn ich die Serverliste aktualisiere und dann auf nen Server zugreifen möchte, der Server scheinbar nicht mehr verfügbar ist.
Nach einer Minute ungefähr funktioniert dann wieder alles.

Also manchmal blicke ich da auch nicht durch was das Gerät da macht, auch wenn ich wie meine Vorredner generell auch sehr viel von Netgear halte...

bis denne
HI....ich hab den WGR614v5...neu Firmware hab ich auch breits installiert (1.18)...allerdings besteht das Problem weiterhin
 
Zuletzt bearbeitet:

N8_Fake

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
17
Also...hab das Pronlem gelöst.........hab ich diesen Tip gekriegt:

Windows Xp hat nen Dienst der sich "konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" nennt, dieser aktualisiert alle 30 oder 60 Sekunden die Verbindung oder prüft ob diese noch läuft. Das verursacht einen hochscnellenden Ping beim zocken mit Wlan. Mach den Dienst aus und nimm das Programm das bei deiner hardware dabei ist um dich mit dem Router zu verbinden.

Wenn der Dienst nicht läuft (wireless zero config) findet Windows aber das wlan auch nicht automatisch, d.h musst du im Verbindungsprogramm die SSID(heißt das so oder war's was mit"E"? ) selbst eingeben incl. WPA Key.
 
Top