Problem mit Service Pack Integration (vLite)

MM91

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
733
Nabend!

Folgendes Problem:

Ich integriere das Service Pack 1 mithilfe von vLite und brenne die DVD.

Klappt alles ganz gut - auch die Installation läuft ganz normal ab.

Dann kommt zum ersten Mal der "Willkommen"-Bildschirm und die Meldung, dass Updates installiert werden.

Problem: Der PC startet 15-mal neu (danach habe ich aufgegeben) und es erscheind immer die gleiche Meldung - ein Ende ist aber nicht in Sicht.

Was mache ich falsch?:freak:

PS: Egal, ob ich es auf dem PC oder Notebook versuche - immer das selbse Problem.
 

ReVo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Also du hast nichts, rein garnichts mit vlite gemacht ausser sp1 integriert? Kannst du denn im abgesicherten modus rein?
 

MM91

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
733
Ich habe dann noch ein paar Komponenten entfernt.

Wobei ich wirklich sagen muss, dass ich weiß, was ich entfernt habe und das waren auch keine Systemrelevanten-Dateien.

DVD-, MovieMaker, Sprachen etc.

Es muss aber an der Integration liegen - ohne diese funktioniert "mein" Windows.


Den abgesicherten Modus habe ich nicht versucht zu starten.
 

ReVo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Verstehe ich dich richtig, du hattest schon davor was entfernt => hat aber funktioniert, dannach hast du NIX mehr gemcht ausser sp1 integriert => funkt nicht mehr

oder war das: sachen entfernt => funktioniert, dannach noch mehr sachen/oder neu entfern + sp1 integriert => funktioniert nicht?
 

MM91

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
733
1. Versuch: Service Pack integriert > Installation > fehlgeschlagen.
2. Versuch: Daten entfernt > Installation > klappt - dann Service Pack integriert > klappt nicht.:freak:

So könnte man das ausdrücken!:p
 

ReVo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Okey verstehe. Die probleme könnten sein:
- du hast eine beschädigte datei integiert
- eine falsche sp integriert (zb. hast du x84 system und hast x64 sp)

Also wenn windows nicht läuft, weil da irgend ein update probleme macht kann man das im abgesicherten modus entfernen, nur geht das mit sp1 nicht so wirklich.

Also falls du das eh neu aufgesetzt hast, dann formatier einfach neu und installiere windows einfach so. ÄNDERE NIX an der vista dvd, dann kannst du sp1 und gleich sp2 nach der installation draufklatschen. Dann hättest du alles so wie es sein soll. SP2 lässt dich auch garnicht richtig installieren, wenn du was am dvd mit vlite gemacht hast
 
Top