Probleme mit Treiber, Grafikkarte u. Monitor

Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
#1
Ich kann seit geraumer zeit meine radeon einstellungen nicht mehr abrufen, habe heute windwosupdates gemacht und seid dem ist mein bildschirm zu breit für meinen monitor das heißt z.b die windows Home taste ist nicht mehr sichbar genau wie das datum. Habe alles mir möglich versuch zu tuen von radeon uptades bis hin zur systemwiederherstellung jedoch erfolglos wenn ich die radeon amd settings öffnen möchte kommt dieser satz (Radeon einstellungen und Treiberversionen stimmen nicht überein) ich weiß nicht weiter kann mir jemaand helfen .
Es sieht so aus als könne ich den windows homebutton sehen jedoch ist das nicht der fall !
 

Anhänge

Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
552
#3
Da hat sich wohl die Bildschirmauflösung zu deinen Ungunsten etwas verselbstständigt. Stelle deine Auflösung unter Anzeigeneinstellung mal etwas runter und schau ob dann erst mal wieder alles sichtbar ist. Dann ziehe dir von der AMD Seite nicht die Radeonsettings sondern nur den Treiber only und versuch diesen zu installieren.

Mit der Tastenkombo Win Taste + a kommst du dann auch ohne Taskleiste zu sehen an deine Einstellungen ran.
 

Samet1231

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
#4
Ich habe es mit der Anzeigeneinstellung versucht jedoch ist das gescheitert, selbes problem.
Das mit der DDU habe ich gerade auch versuch und mein problem ist immer noch das selbe habe lediglich die audio and video treiber gedownloadet und mein bild ist immer noch genau das selbe.. kann es nicht eventuell and den windows updats liegen oder daran das ich die radeon settings nicht öffnen kann ? @slumpie
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
552
#5
Was hast du überhaupt an Hardware ???????
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
552
#7
Hier fehlen die wichtigen Daten zu Mainboard, Graka, Ram ect. der Screenshoot ist unbrauchbar bezüglich der Infos.
 
Top