Programm "funktioniert nicht mehr" Meldung abschalten?

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.746
Hallo,

Ich bekomm öfters mal diese Meldung, dass ein Programm nicht mehr funktioniert. Was aber eigentlich wirklicher nonsens is. Z.B. wenn ich XAMPP via service deaktiviere, meint er dass Apache angeblich net richtig beendet werden konnte. Gleiches bei T-Online Banking. Programm ist richtig geschlossen worden, aber dennoch spuckt Vista diese Meldung aus.

Lässt sich diese Meldung irgendwie abschalten? Unter XP konnte man sowas (Fehler melden / an MS senden ) auch abschalten. Nur hier finde ich keinen entsprechenden Punkt in den Optionen. Vielleicht weiß jemand wie man das dennoch abschalten könnte?

Danke und Gruß
Andreas
 

para.dize

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
Falls in der Systemsteuerung nicht zugänglich kann ich dir zB TweakPower empfehlen
wenn du da nix findest, gibt es die Möglichkeit wohl momentan nicht...

Such aber doch mal in der Systemsteuerung, da haben sie einige Dinge schon sehr eigenartig Platziert!
 

THR

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
215
Versuchs mal hiermit:

Systemsteuerung

System -> Erweiterte Einstellungen (Hier dann "Fortsetzen" drücken)

"Erweitert" -> unter "Leistung" dann die "Einstellungen" anwählen

Den Karteireiter "Datenausführungsverhinderung" anwählen

Hier bitte den Punkt "Datenausführungsverhinderung für alle Programme und
Dienste..." anwählen. Hier bitte das Programm auswählen, welches
"nicht funktioniert". Einstellungen bestätigen.
Nach einem erneuten Starten von Vista sollte die
Meldung weg sein.
 
Top