Programme / Spiele auf Partition nach Formatierung von C: sauber deinstallieren

Fragtastic

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.038
Hallo,

der Titel sagt es eigentlich schon. Wie kann ich Programme die ich beispielsweise mal auf Partition D: installiert habe nach der Formatierung der Betriebssystem-Partition , sauber vom System schmeißen ? Denn nach einer Formatierung bzw. Neuinstallierung von Win7 sind diese ja nicht mehr in der Systemsteuerung unter Programme gelistet. Die betroffenen Programme haben leider keine Deinstall.exe im Ordner.


Danke schonmal für hilfreiche Antworten !
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.629
Einfach löschen.
 

Kyamidos

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
147
Einfach den Ordner löschen oder gleich die ganze Partition D: formatieren. In beiden Fällen selbstverständlich nachschauen ob da noch Daten sind die du behalten möchtest (Spielstände, persönliche Einstellungen, usw.).
 

Nordwind2000

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.691
Moin,

ich würde die betreffende Partition gleich mit formatieren. Vorher halt Dtaen sichern. Savegames u.a. Danach halt Cleaninstall.

MfG
 

Sculletto

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
233
Mal ein bisschen Theorie: früher, als du das betreffende Spiel/Programm installiert hast, hat dessen Setup-Routine im wesentlichen zwei Dinge getan:
  • Das Programmverzeichnis angelegt
  • Das Programm ins System eingetragen
Nach der Formatierung von Laufwerk C: ist das System futsch - und damit auch alle Einträge des Programms in dieses. Folglich ist nur noch das Programmverzeichnis vorhanden.

Ausnahme: das Programm legte Daten in deinem User-Verzeichnis ab, z.B. in users\du\AppData, und dieses hast du woanders hin gelegt als auf Laufwerk C, so dass es das Format C: überstanden hat. Dann musst du die dortigen Einträge ebenfalls löschen.
 

Fragtastic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.038
alles klar, also einfach Ordner löschen. - Danke !
 
Top