Programmieraufgabe: EAN Prüfer

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

-Unreal-

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
828
Aufgabe:
EAN

Also ich habe folgendes Problem..ich muss für die schule ein Kleines Programm schreiben.
Habe jedoch cniht soviel ahnung aber versuche mein bestes...

Da wollte ich mal fragen ob mir hier eventuell mal jemand etwas helfen kann.

Also das ganze programiere ich in c++

Die Aufgabe:
SChreiben Sie ein Programm welches nach Eingabe der EAN die Gültigekeit
ermittelt und bie ungültiger Prüfziffer die richtige Prüfziffer ausgibt.
Das Programm soll dabei beide Formen der EAN unterstützen.
Des Weitern sind Fehleingaben abzufangen.
Das Programm ist laufend wiedrholbar(ohne Neustart) und kann durch einen Beendigungsbefehl verlassen werden.


So ich muss abgeben:
- den Quellcode
- die Datei
- das Strktuggramm


Abgabe Termin ist der 29.05.^^

so also wenn jemand helfen kann dann bitte^^


So mein erster quellcode:


Ja er ist nciht wirklich aus meienr eigenen hand ..^^:

So was brauche ich denn für Variablen damit das läuft?


#include <iostream>
using namespace std;

int main()
{
int Summe, PZ, EAN, repeat=0;





do
{
do
{
cout << "Bitte EAN eingeben: ";
cin >> EAN;

if(EAN[0]=='x' || EAN[0]=='X')
{
return 0;
}
else
{
exit=false;
}

repeat=false;

if((EAN.size())==8 || (EAN.size())==13)
{
for(i=0;i<EAN.size();i++)
{
if(EAN<48 || EAN>57)
{
cout << "Die Eingabe ist keine EAN8 oder EAN13";
cout << endl << endl;
repeat=true;
i=EAN.size();
}
}
}
else
{
cout << "Die Eingabe ist keine EAN8 oder EAN13";
cout << endl << endl;
repeat=true;
}
}
while(repeat==true);

for(i=0;i<EAN.size()-1;i++)
{
if(i%2!=0)
{
Summe+=(EAN-'0')*3;
}
else
{
Summe+=(EAN-'0');
}
}
PZ=(10-(Summe%10));

if ((EAN[EAN.size()-1]-'0')==PZ)
{
cout << "Glueckwunsch, die eingegebene EAN ist korrekt!";
cout << endl << endl;
}
else
{
cout << "Ungueltige EAN, die korrekte Pruefziffer lautet: ";
cout << PZ << endl << endl;
}
Summe=0;
PZ=0;
}
while(exit==false);
}
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top