Prolimatech MK13 - seitliche Montage und 100/80mm Lüfter?

Gefro

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
43
Hallo!

Bin im Moment am Überlegen, wie ich den MK-13 bei meiner Ati 5870 noch optimieren kann.

Derzeit werkeln seitlich vom MK-13 2x120mm Lüfter (also so http://www.pureoverclock.com/images/review/cooling/prolimatech_mk13/prolimatech_mk13_10.jpg ) - das bringt bei der 5870 wesentlich bessere Temperaturen als die Lüfter unter den Kühlkörper zu schnallen (fast 20 C°).

Jetzt habe ich mir aber überlegt, dass durch die seitliche Konstruktion ja fast der halbe Lüfter "über" die Grafikkarte wegbläst (siehe auch das Bild). Daher meine Frage; hat jemand von euch schonmal probiert bei seitlicher Montage kleinere Lüfter zu benutzen? Bei 100/80mm Lüftern sollte ja wesentlich weniger Luft oben "vergeudet" werden oder sehe ich das falsch?

Meinungen/Erfahrungen bevor ich mir testeshalber ein paar Lüfter bestelle sind gern gesehen ;)
 

andromedar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
809
Die Luft die drüberfließt kühlt halt die Chiprückseite, und Northbridge, und evtlen speicher der hinten pappt. 120er haben aber halt den besserern Luftdurchsatz als 100er / 80er
 

Johnny McEuter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
785
Es wird nicht wirklich Luft vergeudet, da es ja nicht so ist, dass die Luft, die beim Einsatz der 120mm-Lüfter am Kühler vorbei geht, beim Einsatz von kleineren Lüftern genutzt werden könnte, sondern sie steht bei kleineren Lüftern schlichtweg nicht zur Verfügung. Von daher wird sich an der Luftmenge, die auf den Kühlkörper trifft, beim Einsatz kleinerer Lüfter wohl nichts ändern (zumindest nicht im positiven, da die kleineren Lüfter - bei gleicher Lautstärke - wohl kaum den Luftumsatz der 120er bieten.

Daher würde ich es einfach so lassen, wie es momentan ist.
 
Top