Ps 3 über 42 oder 46 zoll lcd?

Wischbob

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.414
hy, will mir nen neuen lcd zulegen.
vom abstand beim tv guvkren ist alles schon geklärt, nur steh ich jetzt vor der entscheidung mir nen 42 oder 46 zoll gerät zu holen.
wird das selbst bei full hd beim 46 nicht wieder zu pixelig?
oder ist das vollkommen egal?
gut die auflösung ist ja die selbe, aber das bild is ja trotzdem größer-....
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Ich denke nicht, dass das bei FullHD ein Problem wird, weder beim 42" noch beim 46".
So nah kannst du kaum sitzen, dass du beim PS3-Spielen Probleme bekommst.

Aber diese ganzen Faustformeln sind in meinen Augen eher zu vernachlässigen, da jeder das ganze anders sieht. Geh ins Geschäft und probier aus, ab wann es für dich unangenehm wird.
 

Wischbob

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.414
geht ja nur darum, ob es pixelig wird...na bei zocken sitz ich schon 2-3 meter weg..beim 42 er sehe ich aber noch den tvrand, bei 46 seh ich einfasch nur noch....bild :)
aber wie gesagt, weiss halt nicht ob es pixelig wird
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Wenn du es ausgerechnet haben willst, dann kannst du die Auflösung von deinem Monitor nehmen, und schaun in welchem Abstand es pixelig wird. dann das ganze auf die Diagonale des TVs hochrechnen und dann erhältst du den Abstand zum TV.

Oder du glaubst mir einfach, dass du aus 3m bei 46" nichtmal den Unterschied zwischen 1080p und 720p erkennst.
 

Wischbob

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.414
ich glaub dir.... :D
also meinst es wäre verschwendung beim zocken soweit wegzusitzen beim 46ér?
die 3 meter halte ich beim, paltv gucken ein.das ist dann auch schon grenzwertig...aber der zf den ich mir holen will hat nen gutes palbild.und den gibt es eben in 42 oder 46...
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.830
Meine-Meinung:

Größer ist besser,
egal wie weit weg, auch wenn man nur 2 meter entfernt ist.

meiner meinung nach muss man min. bis auf einen meter ran damit man bei einem film einen unterschied zwischen 1080p und 720p sehen kann (das gleiche bei Spielen) nur wenn du windows drauf anzeigen lässt erkennt man auch von weiter weg die auflösung.
 

s010010

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.788
Wer aus 2 Metern keinen unterschied zwichen 1080p und 720p, auf einem 46 zoll Fernseher, sieht der braucht sehr warscheinblich eine Brille...
 

Wischbob

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.414
hmm also was mach ich jetzt?denke greif zum 46 oder wirds da pixelig?
 

s010010

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.788
Verpixelt werden wohl die normalen SD inhalte wie zb. normaler Fernseher, DVD, usw. Oder besser gesagt "verschwommen"...

Je größer der Fernsher desto mehr kann man diesen Effekt sehn. Bei HD inhalten wirst du keine Pixel zählen können. Auch nicht beim 46 zoller Keine Sorge...
Achte aber drauf das der Fernseher 24p Unterstüzt. Wenn du mehr wissen willst lese den Link den ich dir geschickt hab.
 

p4dox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
453
vor der frage steh ich gerade auch...der 46 reizt schon und sieht echt gut aus.
bei 3 metern abstand würd ich mich aber eher für den 42er entscheiden.
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Du hast einen 24" TFT oder?
Wie kannst du den kleineren TV nehmen, wenn du so einen großem PC-Bildschirm hast?
 
Zuletzt bearbeitet:

Farmer

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.414
Keiner hat dir gesagt, dass du beim FErnseh gucken Probleme hast. ABer ich tu es.
Das Bild beim TV gucken ist schlechter als auf einer Röhre(subjektiv) deswegen soll man auch soweit wegsitzen: Bildschirm Diagonalex4;)
 

GeneticEvolved

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
592
@ Baumnarr

stimmt so nicht, das Bild eines guten LCD ist besser als das einer Röhre, selbst bei SD-Material. Dafür gibt es Scaler und Deinterlacer :). Vorallen wirkt es in jeder Hinsicht viel plastischer.
 

Farmer

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.414
Es geht um den normalen "TV-Betrieb" ohne HDTV, dort ist es meißt schlechter, maximal gleichwertig. Der Grund liegt an der Komprimierung, dort werden nämlich 8x8 Pixel zu einem zusammengefasst.
 

s010010

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.788
Das War doch aber bei den Rohren früher auch so...

Je größer das Bild desto Schlechter die Qualität.
 

p4dox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
453

Dirty_Harry

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.368
Na wenn er schon nen großen Monitor hat, kann er ja auch den großen Fernseher nehmen?!
 
Top