• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

PS4: Battlefield 1 Performance Probleme

B

Boedefeld1990

Gast
Hallo

kann es sein dass durch den neuen Patch die Performance etwas nachgelassen hat?
Vor den Patches gab es nach meinem Empfinden nicht solche FPS Einbrüche.
Es läuft einfach nicht mehr so smooth.

Ich habe eine Vermutung dass EA sich mit Sony abgesprochen hat, damit die Leute zur PS4 Pro wechseln...

Was meint ihr? Habt ihr auch schon gemerkt dass das Spiel mehr FPS Einbrüche durch dem Patch bekommt?

Gruß
 
Gab ja schon lange kein Patch mehr für BF4 somit kann ich das nicht so ganz nachvollziehen. Was ich & andere mit den ich Spiele festgestellt haben ist das es immer gleichzeitig FPS Einbrüche gibt mit den ich im Voice war. Somit scheint es wohl eher ein Server problem zu sein als an der Konsole selbst zu liegen.
Merkt man auch mit daran wenn FPS Einbrüche sind oder Lag das auf einmal danach die Luftfahrzeug meist alle abgestürzt sind zur selben Zeit.
 
Ich meine ja nicht Battlefield 4 sondern Battlefield 1.
Bei Battlefield 4 läuft alles butterweich.
Nur bei BF1 kommt mir die Steuerung immer minimal verzögert vor und dazu dann die FPS Einbrüche.
 
das Spiel läuft seit Anfang an auf der PS4 nicht smooth. Von Anfang an liegen keine 60 FPS an. das merkt man deutlich. Es ist träge und die Steuerung dadurch nicht sehr genau möglich wie ich finde. auf der Pro soll es solche Probleme nicht geben
 
Dem kann ich nur zustimmen. Aber irgendwie läuft kein Spiel mehr so smooth. Auch in GTA merkt man es. Sobald man sich dreht stockt das Bild etwas. Also ich wette dass Sony die Performance seitdem die Pro draußen ist, absichtlich nach unten geschraubt hat. Vorher lief alles viel besser.
 
Kommt mir auch so vor als hätte die Performance nachgelassen. Ich hab einen Ryzen 7 im Verbund mit einer 1070. Vor dem Patch waren alle Kerne benutzt worden nun nur noch 12 von 6 oder so und auch die GPU ist nicht mehr im Dauerlimit. Meine FPS sind von fast durchgehend 120-140 auf 80-100 gerutscht manchmal etwas mehr.
 
Zurück
Top