RAID Array wie kann ich es behalten? MOBO umstieg

darklord_pz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Guten Tag ich habe volgendes Problem. Ich weiss ja noch nicht ob es problem ist allerdings aber ich glaube schon. ich habe IC7 Abit mobo daran habe ich 2X200 Gb maxtor HDDs die im Stripe Raid laufen. mir steht heute abend oder morgen das ganze system umzubauen - auf Asus A8N- sli deluxe. Bestehet die möglichkeit diesen ARRAY zu behalten wenn ich es einfach an den neuen board anschliese und gleiche einstellungen mache oder müssen die festplatte from raid controller doch formatiert werden. Ich habe Tonenweise Daten auf die Festplatten und habe überhapt kein Bock die zu verlieren. Bitte Hilfe! wenn jemand was weisst - schreiben schreiben schreiben.
:freaky:
 
S

spiro

Gast
Das ginge nur, wenn das neue Mobo den gleichen Raidcontroller hat, wie das alte.
 
G

Green Mamba

Gast
Da dein altes Board sicher kein Nvidia-RAID oder einen Silicon Image 3114R Controller hatte, siehts schlecht aus. Aber schau mal in den Unterlagen zu deinem Board nach was da genau für ein Controller drauf ist.
Auf so einem Array sollte man ohnehin keine wichtigen Daten speichern. Da hilft nur Backup, und anschließend zurückspielen. Viel Spass bei 400GB. :freak:
 

darklord_pz

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Ok jungs! vielen dank! ich habe es begriffen - es wird wohl nicht. dann kaufe ich mir doch noch eine festplatte und sichere erst die daten dort bevor umbau. ist zwar nicht eine bilige lösung aber es ist wenigstens eine lösung!
Ich danke noch mal!
:freaky:
 
Top