Rar-Knacker

bodo2005

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
333
Ich habe jetzt ewig gegoogelt und etliche Threads durchgearbeitet, aber nix gefunden.

Es handelt sich weder um etwas illegales, noch sonst rechtswiedriges.

Ich hoffe, dass jemand unter euch ist, der sich mit dem Knacken von so etwas auskennt und mir evt. dabei hilft. Progs zum Knacken funktionieren nicht, bzw. Brute Force würde Jahre dauern (kein Spaß!)...


Danke :)

Evt. kennt ja jemand noch eine Idee zum Entschlüsseln!?

Edit:
@Mods: Bitte teilt mir mit, warum mein letzter Thread gelöscht wurde.
Es handelt sich um eine .rar Datei, die Klassenfahrtsfotos enthält, die unter unserem Copyright liegen, deshalb verstehe ich die Löschung nicht. Danke!
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Es geht nur Brute Force, und das dauert, abhängig von der Länge des PWs, dein Leben lang - oder länger :p :D
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505
Am besten frägst du den, der die Datei erstellt hat ^^
 

bodo2005

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
333
Achso, weil es ja immer wieder Leute gibt, die behaupten, evt. auch beweisen, dass sie solche Passwörter herausbekommen können...

Danke auf jeden Fall! :)
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.690
Aha, eine rar-Datei verschlüsselt, von dem du das Paßwort nicht weißt und Klassenfotos
enthält. Natürlich gibt es keine anderes Speichermedium mehr und die Originale sind
vernichtet. :rolleyes:
Das fällt dir auch erst ein, nachdem der erste Thread verschwunden ist. Wie blöd hälst du
uns eigentlich. Wenn dennoch alles korrekt sein sollte, dürften verschlüsselte Klassen-
fotos so brisant sein, daß sie ruhig unter Verschluß bleiben dürften. :evillol:

@Mr. Zweig, du benötigst anscheinend eine Sonderbehandlung. :(

Nachtrag:
Thread wieder geöffnet. Bitte keine Links zu Warez posten.
 
Zuletzt bearbeitet:

bodo2005

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
333
@phil.

Vielen Dank für das Öffnen des Threads :)

@ALL

Hat noch jemand eine Idee, wie man das Archive wieder entschlüsseln kann? Oder ist nur noch die Möglichkeit der Anzeige als Alternative? (Weil das unser Urheberrecht verletzt wurde...)
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
es gibt keine andere möglichkeit, als auszuprobieren. die leute, die behaupten, dass sie das PW herausfinden können benutzen selbst brute force programme.
da kann man nicht einfach in den quellcode nach einer passage suchen, wo steht "Pass="xyz".
also, brute force oder social engineering (rar datei ersteller fragen) sind deine einzigen möglichkeiten.
mfg
IRID1UM
 
Top