Recon 3d Kopfhörer kein Bass

zer0core

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
162
Guten Morgen,

ich habe in meinem System eine Recon 3d von Creative verbaut.
Ich lasse damit via TOS-Link meine Anlage versorgen.

Wenn ich nun aber mit Kopfhörer arbeiten will habe ich das Problem, dass überhaupt kein Bass rauskommt und alle Töne verzerrt sind.
Kopfhörer sind bereits überprüft und arbeiten wunderbar.

Ich schließe diese an den dazugehörigen 3,5 mm Klinke an.
Im Treiber habe ich auf Kopfhörer gestellt und auch die sonstigen Optionen alles deaktiviert.
Ich habe bereits auch probiert den Treiber nur auf Stereo zu stellen etc jedoch ohne Erfolg.

Vlt hat(te) schon jmd das selbe Problem bzw. kann mir hierbei helfen.

Danke und Gruß
 

bksm v2.0

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
525
Du bist aber schon mit den Kopfhörern in dem gelben Anchluss drinn ja?
 
Zuletzt bearbeitet:

bksm v2.0

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
525
Ja den meine ich hmm
 

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.072
Auch in der Bloatware von einem Treiber von 5.1/2.1 auf Stereo/Kopfhörer/Headset umgeschaltet?
//ich sehe, obrige Frage wurde schon beantwortet.

Für mich hört sich das so an, als würde die Soundkarte immer noch den Tiefpass aus dem Signal filtern.
Dazu muss es doch auch eine Option im Treiber geben, oder?
 

zer0core

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
162
habe ich bereits umgeschalten
Ergänzung ()

Zur info habe bereits auch mal den PAX Treiber verwendet jedoch auch ohne Erfolg
 

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.072
Was sind denn das für Kopfhörer, und woran hast du sie noch getestet?
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
subwoofer ausgeschaltet? also nicht 2.1

finde es auch merkwürdig.

schonmal in der systeemsteuerung geschaut:

"Sound>Lautsprecher>Eigenschaften>Verbesserungen"

​mfg


EDIT:

oder auch mal in windows die lautsprecherkonfig ansehen und ggf. ändern.
​beißt sich manchmal.
 

zer0core

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
162
Bose Quit Comfort 3 getestet an iPod separater Stereoanlage etc...
Die funktionieren auf jeden Fall
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935

Oberst08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
636
Hallo,
Surround im THX TruStudio Pro deaktiviert? Das klingt generell sch...lecht auf KHs. Mit meinen AKGs (K550/K495NC/K391NC) habe ich jedenfalls keinerlei Probleme an der Recon oder der SB-Z, nutze aber die originalen Treiber von CL.

Laut Bose HP hat das Ding 2 Kabel, eines mit Micro für IPod & Co. und eines für normale 3 pol Klinken. Du solltest unbedingt das 3 polige nehmen, Apple hat eine Kodierung, die auf normalen Klinken Buchsen oft Probleme macht (Micro und Masse vertauscht).
M.f.G.
 

zer0core

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
162
Haha geil mit dem anderen Kabel funktioniert es =D
Das hatte ich bisher nicht getestet...

Da ist der Sound doch gleich noch mal ein bisschen besser als mit der integrierten *g

Vielen Dank an alle!
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
is ja witzig...gut, wenn einer vergleichbare hardware hat :D

​mfg
 
Top