Remote destop verbindung mit D-Link 615

bravolima

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
686
Moin
Ich wollte eine remote Desktop Verbindung machen mit meinem Server 2003
und wollte damit in bei Arbeit zugreifen
jetzt wies ich nicht was für eine Einstellung ich dort in Router machen muss
habe auch eine dyndns.org Adresse in Router dröhne
mit FTP Server Disk geht das nur mit remote Desktop nicht!

Das Bild zeigt was ich machen kann für die Portes weiß nur nicht was ich für remote Desktop aussuchen soll!
 

Anhänge

  • port.png
    port.png
    23,2 KB · Aufrufe: 201

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
tu dir selbst nen gefallen und mach auf das teil dd-wrt drauf. da kannst du die portfreigaben viel angenehmer einstellen!!!!
 

Backslash

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.241
Sieht so gut aus. Wichtig ist, dass beim Private Port der Port eingetragen ist, auf dem dein RDP-Server lauscht (also standardmäßig 3389). Als öffentlichen kannst du auch einen andere einstellen, ist vielleicht sogar ratsam um etwas weniger gefährdet für Angriffe zu sein. Beim Verbinden gibst du dann deine Adresse und den Port an, den du als öffentlichen eingestellt hast. Der Router leitet dann die Anfrage an den unter Private Port eingestellten Port des Servers weiter.

PS: Deine Signatur ist länger als erlaubt, ich glaube sie darf maximal 6 Zeilen lang sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top