News Ring Video Doorbell 4: Die letzten 4 Sekunden vor einer Bewegung werden farbig

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.989

era

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
297
Wieso sollte man hierzu greifen und nicht zu etwas ohne Akku? Die Ring Video Doorbell Wired wird z. B. nur 59 € kosten.
 

Iwwazwersch

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
665
Heute zum Übergang bis zur Verfügbarkeit der Doorbird D1102V mal die eufy Doorbell 2k installiert. Gabs letzte Woche bei MediaMarkt/Saturn als Paket mit Klingelerweiterung für 150€.

Ich vermute die Doorbird D1102V kommt frühstens 2028 oder so. Der 1. Eindruck ist aber ok. Die Klingel kann sogar auch, wenn gewünscht, mit Kabel betrieben werden.
 

Luthredon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.320
Die ständigen Ring-Artikel lesen sich für mich, wie versteckte Werbung.
Das ist es auch, nur müssen Tech-Publikationen hlat über solche Meldungen berichten. Schuld sind eher die Hersteller, die diese Pressmeldungen schön dosiert und wöchentlich rausbringen. So eine Preroll-Funktion ist völlig banal, aber wenn man solche Banalitäten wöchentlich ergänzt, bekommt man wöchentlich Aufmerksamkeit. Das machen viele andere Firmen auch nicht anders.

Was mich persönlich genauso aufregt, sind Apps die wöchentlich updaten, oft ohne genaue Beschreibung. Hat für mich häufig den gleichen Grund. Man bleibt im Gespräch.

Abhilfe: Produkte gut merken und meiden. Mache ich auch bei Produkten so, deren Werbung ich einfach zu dämlich oder nervig finde. Wahrscheinlich ein Kampf gegen Windmühlen, aber ich mach das hauptsächlich für mich. Und wenns ein bisschen hilft, auch recht.

P.S.: Bei Produkten wie RING fällt mir der Verzicht allerdings besonders leicht :D.
 

Engaged

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.671
Heute zum Übergang bis zur Verfügbarkeit der Doorbird D1102V mal die eufy Doorbell 2k installiert. Gabs letzte Woche bei MediaMarkt/Saturn als Paket mit Klingelerweiterung für 150€.
Mit NL Gutschein waren es nur 139€! ;)

Was aber an allen smarten klingeln außer Ring stört, nur Ring zeigt automstisch das Bild auf Echo Show's wenn es klingelt, quasi die einzig wichtige Funktion von diesen Teilen, und somit ein KO Kriterium für alle anderen!
 

kamanu

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
917

Schredderr

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.579

D-Viper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
320
Ich war sehr überrascht über die gute Videoqualität von diesen Teilen. Weiß jemand, ob man die Videos lokal abgreifen kann, z.b. SMB Share einer Nas etc?
Die Cloudanbindung muss ja bezahlt werden.
 

Iwwazwersch

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
665
In den offiziellen Dokumenten wird die D1102V von Anfang an erwähnt. Bsp: Bohrschahblone oder auch in der Anleitung z.B. auf Seite 8. Die Serie heißt ja auch D11x.
Auch hatte ich bereits 2x angerufen aber man konnte mir nicht sagen wann es soweit ist.

Ich weiß auch nicht was das Problem ist das Ding mit ner 2ten Taste verfügbar zumachen, wenn das Gehäuse sowieso gleich bleibt.
Ergänzung ()

Ich suche eine Video Klingen, welche in meinen normalen Klingelschalter passt. Gibt es da etwas, was ihr empfehlen könnt?
Was meinst du mit normalem Klingelschalter? Wenn du eine übliche Klingel mit Sprechanlage meinst bleibt da meiner Meinung fast nur Doorbird, die anderen üblichen Verdächtigen von Siedle usw. sind oft noch deutlich teurer.

Ich freue mich aber auch in den Kommentaren über Alternativen :)
 

Eikichi

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
166
Ich freue mich aber auch in den Kommentaren über Alternativen :)
Du hast mich wieder angefixt und ich war seit gestern in erneuter Recherche. Hab seit 2 Jahren im Neubau nen 3€ Baumarkt Taster in einem Smart Home Bussystem, weil ich zu geizig bin 500-1500€ für eine „Klingel“ auszugeben. Ursprünglich war das native System Welcome von BuschJäger geplant, aber für diese alte Hardware zahle ich sicherlich keine 1,5. Alternative wäre die Doorbird, aber so wirklich überzeugt war ich zum Glück nicht. Letztes Jahr kamen dann auch die kompakteren kleinen Modelle, die ich persönlich schicker finde als die normalen großen Gehäuse. Jetzt wollte ich mir für den Übergang tatsächlich eine Ring Wired zulegen, da man für den Preis von 59 wohl nichts besseres bekommen wird. Dann finde ich es auch nicht dramatisch, dass ich sie nicht ins Smarthome + Nas eingebunden bekomme. Die neuste Alternative die ich gefunden habe wäre eine Dahua VTO2000. Aber ich bin da noch nicht weit bzgl Funktionen oder Alter des Modells. Ggf können wir uns auch gegenseitig helfen. Gerne auch per PN. Sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus auf den ersten Blick und ist bezahlbarer.
 

Iwwazwersch

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
665
@Eikichi

Meine Anforderung ist halt:
  • LAN - dann auch PoE. Das LAN-Kabel zur Klingel liegt auch schon und PoE Switches hab ich ja auch :)
  • App-Anbindung
  • Türöffner, in Verbindung A1081
  • Offene Api für weiteren SmartHome Gedöns zusammenzufassen. Hier gehts ja dann auch um die Langebigkeit der Lösung. Daher ist ein komplett geschlossenes System keine Option.
Nice2have
  • Weiterer Anschluss zum Schalten des Garagentors, aber ist ggf auch anders machbar.
  • Alter Gong noch nutzbar
  • Weitere Gongs über PoE nachrüstbar
Das alles hat die Doorbird, bzw. im Kombination mit dem Controller A1081, welcher auch bisher eingeplant ist.
 
Top