Router eingerichtet: Wie komme ich mit anderen PCs ins Internet?

polaroid

Vice Admiral
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
6.785
Hey Leute,

ich habe eine Frage, und zwar habe ich heute meinen neuen Router bekommen (Netgear DG834). Mit meinem PC komme ich auch wunderbar ins Internet. Wenn ich jetzt jedoch von einem anderen angeschlossenen PC aus ins Internet möchte, muss ich dann wie vorher mit dem Modem mein Benutzernamen und Passwort eingeben, oder sind diese Daten jetzt im Router gespeichert?

Sorry für die dumme Frage, aber ich bin eben ein totaler Netzwerk Noob :D

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

MfG Christian
 
Die Daten sollten im Router von DIR gespeichert werden.
Hast Du das nicht gemacht, sind sie auch nicht drinne :-)

Schau ins Router-Handbuch, da wird das beschrieben. Bei den meisten Router sind auch so kleine Zettel dabei, die die ersten Schritte erklären, die wissen nämlich dass die meisten Männer es nicht schaffen ins Handbuch zu schauen.
Auf keinem Deiner Rechner brauchst Du dann mehr Einwähl-Software. Kannste löschen.
 
Wer hat den Router eingerichtet? Mit deinen jetzigen PC musst Du doch auch keine DFÜ-Verbindung aufbauen, oder?

Die Benutzerdaten stehen im Router.

Total daneben, sorry! Dachte Du willst nen 2. PC anhängen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit:)
Ja, ich will nen 2. PC anhängen. Bei dem Router war nur so ein kleines Handbuch auf CD dabei, da steht aber nicht besonders viel drin. Die Benutzerdaten hab ich an meinem PC eingegeben, und ich denke, die sind jetzt im Router gespeichert.
 
^^
Du kannst sie ja schlecht in den Router tippen, natürlich hast Du sie "an Deinem PC" eingegeben.
Die Frage ist nur: Hast Du sie im Router gespeichert? Wie wählst Du Dich denn zur Zeit ein?
 
Gar nicht, wenn ich den PC anmache, bin ich drin :) JAA ich habs verstanden :D

Gehe ich dann über die Routersoftware ins Internet oder über Windows bei den Netzwerkeinstellungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie ist die frage gemeint?
Mach einfach deinen Browser auf und du bist im Internet. Wenn Router richtig konfiguriert ist und deine Lan verbindung steht bist drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie gehst Du den jetzt ins Internet, hast Du den Router installiert?

Gib mal "cmd /k ipconfig" in Ausführen ein, was steht da?
 
Jetz gehe ich über den Router über eine ständig akive Breitbandverbindung ins Internet. Die funktioniert allerdings nur manchmal.

C:\Dokumente und Einstellungen\Christian>_ steht da...
 
Also bekommt jeder angeschlossene PC automatisch eine IP zugeteilt, und ich kann damit ins Internet? :) Ist das unter XP das gleiche, wie unter Vista?
 
Vllt. ist im Router eingetragen "nach 3 min Inaktivität trennen", oder so.

Ok. Dann mach es anders, gib erst cmd ein und dann in der Konsole ipconfig /all
 
Im Router sind deine Verbindungsdaten gespeichert. Die kannst du ändern/eingeben über die Router-Webkonsole.

Damit du mit einem Rechner über den Router surfen kannst, ist die IP-Adresse des Rechners wichtig.
In der Regel ist der Router ein DHCP Server, dh jeder angeschlossene Rechner bekommt automatisch vom Router seine IP und kann surfen.
 
Ne ich glaub nicht das jeder Pc eigene Ip im internet hat bin mir da aber nicht sicher. Auf meiner Arbeit haben wir auch ein Netgear Router zwar hat jeder PC eine eigene IP aber im Internet haben beide PCs die gleiche IP.

EDIT:

Stimme ich bartio zu. Im Netzwerk hat jeder PC eigene Nummer aber surfen tuen die ueber die vom Router zugewiese feste IP.

Zu der Webkonsole: cmd > ipconfig > Standardgateway IP kopieren und in Browser einfügen enter drücken und schon bist du in der Webconsole.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klar ist die öffentliche IP immer die gleiche, im Netzwerk hat aber jeder PC ne andere, sonnst würde das garnicht funktionieren.

@polaroid, nur IP-Adresse und Standardgetaway ist wichtig.
 
Bei der cmd.exe kommt das raus:

Wie kann ich denn jedem Rechner eine IP geben? Was muss ich da ins TCP/IP Protokoll eingeben? Muss ich dann in der Routerconfig auch was verändern, z.B. DHCP ausschalten?

Vielen Dank schonmal :)


edit:
@polaroid, nur IP-Adresse und Standardgetaway ist wichtig.

D.h. nur das muss ich im TCP/IP Protokoll eingeben? Wie ist das mit der Router IP? Wo geb ich die ein?
 

Anhänge

  • cmd.JPG
    cmd.JPG
    59 KB · Aufrufe: 101
Du musst in Webconsole rein und dort einige Einstellungen durchführen. Wenn das nicht geht musst du warscheinlich bei jedem PC die Ip manuel umstellen.
 
Also die IP deines Rechners ist 192.168.0.3 und die des Routers 192.168.0.2.

Jetzt gib mal 192.168.0.2 im Browser ein. evtl. http:// davor. so kommst Du ins Rooutermenue.

und was heisst das?
Die funktioniert allerdings nur manchmal.
 
Jop wenn ich 192.168.0.2 eingebe, komme ich ins Routermenü. Muss ich dann da noch was umstellen, wenn ich die IP Adressen verändere?

Die funktioniert allerdings nur manchmal.

D.h. dass ich jetzt im Internet bin, aber wenn ich den PC neu starte, geht die Verbindung wahrscheinlich nicht mehr. Das ist ja das Problem :D
 
Zurück
Oben