Test RX 480 vs. GTX 1060 im Test: Sapphire Nitro+ OC mit Polaris gegen MSI Gaming X mit Pascal

Buggs001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
406
Nur ein direktes Duell stimmt nicht ganz.
Seit es die 1060 3GB gibt, tut sich mMn auch ein Duell mit der 470er auf.
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.589
"sie (480) ist lauter, wer es leiser haben will sollte zur 480 greifen" ??? Das Fazit verstehe ich nicht...
 

Crifty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
352
40% mehr Leistungsaufnahme, ui das ist echt nicht besonders gut.
 

RAZORLIGHT

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
873
warum zur Hölle hat man nicht die MSI 1060 und die MSI/oder ähnlich performante 480 genommen
der Vergleich ist wieder so bescheurt gewäht und da wundern sich einige warum man zu Computerbase auch Nvidiabase sagt.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.352
Toller Test - Danke.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Also für das Hier und Jetzt ist die GTX1060 wohl die bessere Wahl, weil noch viele DX11 Spiele am Start sind. Für die Zukunft aber wird wohl die RX480 besser sein... schwierige Entscheidung.

Mal sehen, was sich in den nächsten Monaten noch an den Preisen tut, wenn die Verfügbarkeit besser wird. Dann werd ich sehen, welche neue GPU neben die neue Zen CPU gepackt wird.
 

Stunrise

Captain
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3.285
Die Nitro finde ich mal richtig schlecht. Im Schnitt weniger Leistung, krass höherer Verbrauch, richtig laut (2300rpm!) und nichtmal billiger.
 

DannyA4

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.785

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
40% mehr Leistungsaufnahme, ui das ist echt nicht besonders gut.
Dabei muss man aber auch berücksichtigen, dass die AMD Karten eben "Allrounder" sind und auch in Anwendungen abseits von Spielen entsprechend Leistung zeigen.
Die NVidia Pascal GPUs tun das halt nicht und sind vorrangig auf Gaming ausgelegt.
Ergänzung ()

Und was versprichst du dir davon? Dass die 1060 energieeffizienter ist, ist doch nun schon lange bekannt.
Aber man hätte dennoch zwei Karten des gleichen Herstellers vergleichen sollen. Dann hätte man nämlich schön vergleichen können, wie sich die MSI Kühlung mit der höheren Leistungsaufnahme der AMD Karte schlägt.
 

Zegermann

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
125
50W Mehrverbrauch ggü. Referenz sind erschreckend - das Stock-Powerlimit ist gut gewählt, denke ich. Dabei würde ich es auch belassen, wenn die Leistung reicht.
 

lixxbox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
322
..solange sie sich ihrer persönlichen Präferenzen sicher sind..
Da liegt der Hund begraben. Ob AMD oder NVIDIA und ob ich nachher +/- 5 FPS habe ist mir grundsätzlich egal.

Die grüne Seite punktet bei mir mit:
- Lautstärke
- Gamestream, bzw. Moonlight Client für Raspberry Pi und FireTV

Auf der roten Seite sehe ich:
- Freesync, in Anbetracht einer zukünftigen Neuanschaffung was Preise und Produktauswahl angeht.

Gibt es gute Alternativen zu Gamestream die mit AMD funktionieren? Abgesehen vom Steam Link.
 

CroniC

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
792
Danke für den kleinen aber durchaus interessanten Test!
 

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.462

Crifty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
352
@Morrich, gibt es nicht aber auch genügend Anwendungen die auch die Cudacores nutzen zum arbeiten? ( ich weiß es nicht)
Zwar haben die AMD karten viel Rohleistung aber mir kommt es immer so vor als würde Nvidia durch ihre Cudacores Technologie sie Energieeffizienter einsetzen.
 

DannyA4

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.785
"Die NVidia Pascal GPUs tun das halt nicht und sind vorrangig auf Gaming ausgelegt."

Kannst du das näher beschreiben?
 

Andergast

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.067
40% mehr Leistungsaufnahme, ui das ist echt nicht besonders gut.
Ich würde hier nicht viel auf die gemachten Strommessungen geben. In eigenen Tests habe ich teilweise um den Faktor 2,5 abweichende Ergebnisse weil wahrscheinlich jemand die Treiber hier in dne Computerbase Tests zerschossen hat.

Btw. ist wie schon erwähnt wurde der Test eher bescheuert. wieso vergleicht man nicht die gleichen Karten mit unterschiedlichen Chips. wie die MSI GTX 1060 6G vs. MSI RX 480 8G
Davon mal abgesehen ist die 480 Nitro+ eine der miesesten Karten im 480er Feld im Gegensatz zur 390er Nitro.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldi46

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
warum ? warum die Sapphire ? eines der schlechten rx custom modelle warum kein MSi vs MSi
 

cunhell

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.287
Irgenwie wäre aus meiner Sicht ein Vergleich von "Radeon™ RX 480 GAMING X 8G " und " MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 6G" schöner gewesen.
Die "Radeon™ RX 480 GAMING X 8G " ist zwar nominell ein paar MHz langsamer als die Sapphire aber sie hätte den selben Kühler. Und der ist auch bei der MSI RX480 immer als recht leise beschrieben.
Das der Kühler der Sapphire nicht der Beste ist, ist ja schon länger bekannt.

Aber das ist nur meine persönliche Ansicht.

Cunhell
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
für die nitro+ oc spricht dann wohl nichts.. vieeel zu laut.. leistung ist in ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top