RX480 oder 1060 für Battlefield 1?

sr1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.205
Zuletzt bearbeitet:

entengruetze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
386
Ach HisN, hol doch mal deine Glaskugel raus ^^
 

svalbard

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
134
Was heißt langsam den Geist aufgibt?

Wird die etwa langsamer?
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.527
Wenn die 1060 bei Ashes of Singularity (was wohl bei Zugwinn durch dx12 gegenüber dx11 niemals übertroffen wird) in dx11 schon minimal schneller ist als die 480 in dx12, dann wird Battlefield auf der 480 wahrscheinlich nicht schneller laufen als auf der 1060.
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.309
Ich glaube nicht das BF1 so Grafiklastig wird das es keiner spielen kann ,
wer soll denn dann das Spiel kaufen wenn es unter einer 390 AMD oder 980 GTX keiner spielen könnte.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.262
Warum sollte es keiner spielen können?
Klingt vll merkwürdig, aber PC spiele haben ja auch Settings, die man einstellen kann ;)
Ist ja nix neues, wenn ein Game ne 600€ grafikkarte braucht, um auf Ultra settings flüssige 60 fps zu haben.
Und wer halt nur 300€ hat, der muss halt von utlra auf Hoch runter, um 60 fps zu haben.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.727

LordLaden

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.927
Man wird es auch auf den konsolen für 900p @ 27,5fps bringen, also wird es auf dem pc auch auf älterer hardware spielbar sein. Aber das war auch nicht die frage hier. Ich würde den kauf einer Grafikkarte nicht an einem einzelnen spiel festmachen. Außer natürlich es ist das einzige, welches ich spiele. Insgesamt wäre mir persönlich auch in anbetracht von bf1 die rx480 symphatischer, wenn sie denn ordentliche costummodelle bekommt.

Das kann ich natürlich auch begründen:
Die RX 480 hat mehr RAM, was sicher später nicht zum nachteil gereicht.
RX 480 dürfte in der anschaffung leicht weniger kosten.
amd hat mit crimson insbesondere für polaris (wattman) eine richtig gute software am start.
In den letzten generationen wurden die amds zum eol immer schneller im verhältnis zu den nvidia pendants, was irgendwann den minimalen jetztigen abstand auch umkehren könnte (spekulativ).
Einzig, der bessere Stromverbrauch spricht für die 1060, was aber für menschen mit sozialkontankten (im reallife) und arbeit kaum einen aufpreis rechtfertigt.
 
L

Laggy.NET

Gast
Durch DX12 Async Compute könnte die RX480 noch aufholen oder die GTX 1060 überholen.

Letzten endes ist es aber doch völlig egal. Für FullHD bei Maximalen oder fast maximalen Details @ 60 FPS sollten beide Karten ausreichend für BF1 sein.

Man wird es auch auf den konsolen für 900p @ 27,5fps bringen
Nö, auf der PS4 soll es mit 900p bei 60 FPS laufen, so wie alle bisherigen DICE Shooter.
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.959
Wenn du extra für BF1 eine neue GraKa kaufen willst, solltest du auf den BF1 Release und die für das Spiel optimierten Treiber warten.
 

sr1

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.205

sr1

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.205
Entweder RX480 oder 1060. Gleicher Preis.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.727
Derzeit: Custom GTX 1060. Ist der RX 480 im Ref. Design einfach überlegen. Ausnahmsweise würde ich hier aber empfehlen, sofern die 280 noch durchhält, auf die Custom RX 480 zu warten, denn das wird mMn. ein knappes Rennen, dass die RX 480 im Custom Design möglicherweise gewinnen kann dank des 8GB Speichers + besserem P/L-V (so als Gesamtpaket betrachtet :D)
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.262
Wenn du nicht warten kannst, ganz klar 1060. Denn davon gibt's schon Custom modelle.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.262
Der unterschied dürfte für 1080p erstmal wurst sein. Besonders wenn du meist sowieso nicht alles auf Anschlag klatschen kannst.

BF1 z.B. soll ja auch knapp über 6gb VRam belegen. In 4k und ultra. Dafür ist aber keine der karten schnell genug, wodurch das wiederum irrelevant ist. ^^
Zumal, belegen und "brauchen" 2 verschiedene Dinge sind.

Schau dir doch erstmal die ganzen tests von von der RX 480 4gb vs. 8gb.
Die 8gb hat nie mehr als paar % mehr fps.

Bei der RX 480 musst du halt auf die custom modelle warten, denn die Referenz ist wie immer: Schrott.

Edit: http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/39700-amd-radeon-rx-480-8-gb-vs-4-gb.html?start=6
Selbst unter 1440p sind es maximal 2.5% unterschied.
Nur bei Ausnahmen wie Tomb raider sind es hier bis zu 15%.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sunjy Kamikaze

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.686
Warte auf die 480 Customs und kauf dir dort eine vernünftige. Wirst auf längere sicht hin mehr von haben.
 
Top