S: Netbook oder vergleichbares für <500€

azrael78

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
50
Hallo,

diesmal suche ich ein neues Netbook (oder vergleichbares) für meine Frau.

Derzeit hat sie ein Samsung N150 und ist grundsätzlich auch zufrieden. Leider ist nicht nur der Startknopf zwischenzeitlich defekt gewesen, sondern auch Netzteil und Akku. Das Ding ist etwa in die Jahre gekommen und jetzt soll etwas neuen her.

Anforderungen sind

1. eine Maximalhöhe (aufgeklappt) von 20,5 cm, damit das Netbook ca. auf Augenhöhe im Regal stehen kann...

2. ein SD Kartenlesegerät

3. geringes Gewicht (das Samsung N150 hat lt. Internetrecherche ca. 1,2 kg; mein alter HP Compaq 2510p mit ~1,6kg wäre z.B. zu schwer und zu groß)

4. eine Akkulaufzeit, die mindestens im Bereich des Samsung liegt (und auch was die Leistung angeht, soll es nicht weniger werden)

Schön wäre ein mattes Display, aber da könnte man ggf. auch nochmal drüber diskutieren.

Bisher hätte ich nur folgende Geräte gefunden, die zumindest die meisten Kriterien erfüllen würden:

Medion AKOYA P2211T MD98954
Asus L202SA-FD0042T bzw. 46T

Budget: max. 500€

Anwendung: mobil
CAD (Welche Software? Wie professionell?) nein
Bildbearbeitung (Welche Software? Wie professionell?) nein
Gaming (Welche Games? Auflösung) nein

SSD: ja/nein
Festplattengröße: >150 GB
Laufwerk: keins

Displaygröße: 10-11“/12-14“
Auflösung: 1366*768/1600*900/FullHD
Matt oder spiegelnd: lieber matt als spiegelnd

Akkulaufzeit: wichtig
Betriebssystem: Windows

Wie wichtig ist dir das Design? Hast du irgendwelche Wünsche, was die Farbe, das Material oder Ähnliches betrifft? Nein, aber es sollte eher robust sein
Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? SSD? Convertible? Touchscreen? Rabatte? Service? SD Kartenlesegerät; max. Höhe von 20,5cm aufgeklappt

Ich hoffe, Ihr könnt mir da wieder so gut weiterhelfen wie bei den letzten Malen.

Viele Grüße

Markus
 

jumpin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.148
Hi

Was wird denn mit dem Notebook hauptsächlich gemacht? Netbooks sind generell eher am verschwinden, da die Geräte im Anwendungsbereich meist durch Tablets (evtl. mit Tastatur) oder leichte Ultrabooks abgedeckt werden.

Vielleicht wären diese Geräte etwas:
http://geizhals.de/asus-x200ma-kx366b-schwarz-90nb04u2-m15160-a1272978.html?hloc=at&hloc=de
http://geizhals.de/asus-f200ma-kx366b-x200ma-bing-kx366b-schwarz-90nb04u2-m10390-90nb04u1-m15120-a1149772.html?hloc=at&hloc=de

Allenfalls wäre auch das Acer Aspire ES1-131 interessant, da müsste aber vermutlich das Display geneigt werden, damit mit seiner Höhe von 212mm ins Regal passt.
http://geizhals.de/acer-aspire-es1-131-p8uc-schwarz-nx-mykev-009-a1329225.html?hloc=at&hloc=de

Allenfalls wäre auch ein Tablet mit Tastaturdock eine alternative, z.B. ein HP Pavilion X2
Der benötigte Speicher könnte allenfalls durch einen kleinen USB-Stick nachgerüstet werden ...

Gruss - jumpin
 

azrael78

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
50
Es wird gesurft (WLAN), Briefe geschrieben, Musik gehört und Fotos angeschaut. Es werden keine Bilder oder Videos bearbeitet, es ist kein CAD Programm drauf und es werden auch keine Spiele gespielt.

Ein Tablet soll es nicht sein, ein Convertible wäre ok; d.h. Tastatur wäre wichtig.

Chromebooks und die Notebooks mit den Minispeichern ~30-40GB kommen nicht in Frage. Das Ding soll in sich komplett sein, d.h. ein externer Speicher oder ein externes Kartenlesegerät ist nicht gewünscht.

Vielleicht hat ja sonst noch jmd. eine Idee. Ich gucke mir in der Zwischenzeit die Vorschläge einmal genauer an.

Vielen Dank soweit.
 
Top