S: OC Board für 2500/2600K

[AlphaRC]Eraser

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
956
Hallo Jungs,

Will mri demnächst ein neues Bundle zusammenstellen und benötige Rat für ein gescheites Mainboard. Ziel ist ein Gaming bundle für WaKü OC.
SLI wird nicht benötigt, es sollte lediglich alle benötigten features zum OCen mitbringen (Offset etc.) und stabil laufen.

USB 3.0 und SATA3 wären wichtig, der Rest kann ruhig einem guten Preisleistungsverhältnis zum Opfer fallen :)

Leider blicke ich bei den ganzen unterschiedlichen Chipsätzen nicht so durch, daher danke für eure Hilfe!
 
P

Peiper

Gast
Was genau soll man da jetzt empfehlen?
Du suchst doch ein gebrauchtes Paket.
Im Grunde bleibt ja nur Z77 oder ein altes Z68.
Wobei Z77 wegen dem integrierten USB3.0 vorzuziehen ist.
Andererseits bekommst du höherwertige Z68 schon hinterhergeschmissen.
 
Zuletzt bearbeitet:

[AlphaRC]Eraser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
956
Ja, gebraucht ist auch ne Option. Aber die Frage ist welches Board bei gleichem Chipsatz evtl besonders stbail/taktfreudig ist und alle OC features im BIOS hat.
Wie wäre es zum BEispiel mit dem Board:
MSI P67A-GD53

Ist das grundsätzlich nicht zu empfehlen?
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.260
Nee, das ist Murks. Hör doch bitte auf die Leute, wenn sie Dir schon begründen, warum ein Z77 Chipsatz der bessere ist. ;)
Das MSI Teil bietet keine Funktionen die Loadline zu beeinflussen. Beim OC ein sehr blödes Hinderniss. Würde ich nicht nehmen. Niemals. Mit einem Asrock z77 pro4/3 hast Du alle Features, die Du brauchst. Oder mit einem Gigabyte UD3 und passendem Z77. Da die ganze p67 Reihe nur diesen verhassten Etron-USB Controller hat, würde ich Dir davon abraten.

z.b.:
http://geizhals.de/asrock-z77-pro3-90-mxgm00-aouayz-a756265.html
http://geizhals.de/gigabyte-ga-z77x-d3h-a749610.html
 
Zuletzt bearbeitet:

[AlphaRC]Eraser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
956
Thx bttn! Ich denke ich schiesse mir ein Pro3 in der Bucht. Hab jetzt einiges gutes gelesen und bin der Meinung man sollte lieber die gesparten Euro am Board in die Graka investieren. Bringt sicher mehr fürs gamen ;)
 
Top