[Sammelthread] SCHENKER KEY 15 in 2020

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.090
Hallo zusammen,

unser neues KEY 15 ist im ganzen Launch-Trubel rund um XMG CORE, NEO, AMD usw. etwas untergegangen und bildet somit eine Art Geheimtipp, vor allem im B2B-Bereich. Hier folgt nun der Sammelthread auf Computerbase:



key15_logo_grey.png



Presse-Links:

Community:

Shop:

Es folgt ein grober Überblick und ein Vergleich mit anderen Produkt-Serien. Später hängen wir evtl. noch eine kleine FAQ unten an.


Gehäuse und Einordnung

Das SCHENKER KEY 15 basiert auf einem völlig neuen Gehäuse. Bereits die Vorgänger-Modelle KEY 16 und KEY 17 haben in Reviews eine gute Figur gemacht. Das KEY 16 hatte leider ein wenig das Problem, dass die meisten Workstation-User mit der neuen 16.1"-Display-Diagonale noch nicht viel anfangen konnten. Das KEY 16 war zwar kompakt, aber doch etwas größer als die neuen 15"-Modelle mit schmalen Display-Rand.

Mit dem KEY 15 landen präsentieren wir jetzt wieder eine ultra-mobilen Workstation, welche auf für anspruchsvolle Anwender keine Wünsche offen lässt. Die Breite ist von 380 auf 356 Millimeter geschrumpft, die Tiefe liegt jetzt bei 238 statt 252 Millimeter. Das aus sandbestrahltem Aluminium gefertigte Gehäuse wurde in Sachen Produkt-Design nochmal komplett entkernt und lässt alle Anflüge von übertriebenem Gaming-Design hinter sich.

key15_top.png
key15_left.png



key15_right.png




Datenblatt und Unterschiede zu anderen Serien

Für einen groben Überblick, folgt hier ein umfangreicher Vergleich der Datenblätter unserer beliebtesten High-end-Geräte.

Besondere Highlights des KEY 15 im Vergleich zu vergleichbaren XMG CORE und NEO Modellen werden rot hervorgehoben.

XMG FUSION 15XMG CORE 15 / 17XMG NEO 15 / 17SCHENKER KEY 15XMG PRO 17
Generation20192020202020202020
Bestes PanelFHD 144Hz IPSFHD 144Hz IPSFHD 240Hz IPSFHD 144Hz IPS

oder

UHD 100% AdobeRGB AMOLED
FHD 144Hz IPS
G-SYNC internneinneinneinneinja
MSHybrid / Optimusjajaswitchable = yes & nojaswitchable = yes & no
max CPUi7-9750Hi7-10750H or AMD Ryzen 4800Hi7-10750H
(i7-10875H coming soon)
i7-10750Hi7-10875H
min GPUGTX 1660 Ti Max-PGTX 1650 Refresh Max-PRTX 2060 Refresh Max-PRTX 2060 Refresh Max-PRTX 2070 Refresh Max-P
max GPURTX 2070 Max-QRTX 2060 Refresh Max-PRTX 2070 SUPER Max-PRTX 2080 SUPER Max-QRTX 2070 SUPER Max-P
RAM Slots2x DDR4 SO-DIMM2x DDR4 SO-DIMM2x DDR4 SO-DIMM2x DDR4 SO-DIMM2x DDR4 SO-DIMM
USB-C / DP Modejaneinneinjaja
USB-C / DataGen2 10Gbit/sGen1 5Gbit/sGen2 10Git/sGen2 10Git/sGen2 10Git/s
Thunderbolt 3janeinjajaja
HDMI/DP1x HDMI, 1x USB-C/DP Dual Link1x HDMI, 2x DP1x HDMI, 1x USB-C/DP Dual Link1x HDMI, 1x DP, 1x USB-C/DP1x HDMI, 1x DP, 1x USB-C/DP
LANjajajajaja
SD Card ReaderjajajaMicro SDja
Audio Ports1x Mic, 1x Headphone1x Mic, 1x Headphone1x Mic, 1x Headphone1x Mic, 1x Headphone1x Mic
1x Headphone/Mic Combo
S/PDIFneinneinneinjaja
KeyboardMechanical TactileMembraneMechanical TactileMembraneMembrane
TouchpadGlass ClickpadClickpadGlass ClickpadGlass Touchpad mit dedizierten TastenGlass Touchpad mit dedizierten Tasten
Windows Hello Camerajaneinneinneinnein
Fingerprint-ReaderneinneinneinneinFingerprint in Glas Touchpad, but not advertised because reliability is inconsistent
Akku-Kapazität93.48Whwith Intel: 46Wh
with AMD: 62Wh optional
NEO 15: 93.48Wh
NEO 17: 62Wh coming soon
73Wh62Wh
Akku-Typinterninterninterninternextern, steckbar
m.2 SSD2x PCIe x42x PCIe x42x PCIe x42x PCIe x42x PCIe x4
2.5" HDD SlotneinOnly with Intel and 46Wh batteryNEO 15: no
NEO 17: Only with 46Wh battery
neinja
UndervoltingjaUnder discussionjaIn PlanungIn Planung
MaterialMagnesium AlloySandblasted Metal & Plastic ComboSandblasted Metal & Plastic ComboSandblasted MetalSandblasted Metal
Bauhöhe20mmCORE 15: 19.9mm
CORE 17: 30mm
NEO 15: 23mm
NEO 17: 27.45mm
19.8mm29.9mm
Gewicht1.89kgCORE 15: 1.9kg
CORE 17: 2.6kg
NEO 15: 2.1kg
NEO 17: 2.5kg
1.99kg2.5kg

Eine englische Version dieses Vergleichs gibt es hier.

Wie man sieht, besticht das KEY 15 durch eine Vielzahl an Premium-Optionen, welche man in den eher Mainstream-lastigen XMG CORE und NEO nicht findet.

Der eigentliche Shoot-Out findet zwischen XMG FUSION 15 und SCHENKER KEY 15 statt, aber auch hier hat das KEY 15 viele Vorteile:
  • Neuste CPU-Generation
  • Grafikkarte bis hoch zur RTX 2080 Max-Q
  • Besseres Touchpad
  • Dedizierter Mini-DisplayPort-Ausgang (kein USB-C/DP-Adapter nötig)
  • Normale Membran-Tastatur mit Ziffernblock
  • Optional erhältlich mit 4K OLED Panel
  • Startpreis enthält bereits 3 Jahre Garantie


Technische Details

Das folgende Foto zeigt ein Engineering Sample welches noch ein paar Ecken und Kanten hat:

key15_sample_inside.jpg


Wie man sieht, füllt der Akku beinahe die komplette Breite aus. Rechts neben dem Akku (im Foto leerstehend) sind die Steckplätze für die beiden M.2/PCIe-SSDs. Alle Komponenten lassen sich über die Unterseite des Notebooks erreichen. Die Tastatur ist zwar modular, muss aber für Wartungsvorgänge nicht ausgebaut werden.

Das Kühlsystem ist in allen Varianten identisch, egal für welche Grafikkarte man sich entscheidet. Käufer der Variante mit der vermeintlich "kleineren" GTX-Grafik müssen also beim Kühlsystem keine Abstriche machen. Im Bild ist die Grafikkarte links und die CPU rechts. Die CPU wird von beiden Lüftern aktiv gekühlt - so kann auch bei anspruchsvoller CPU-Last (Software-Installation, Windows-Updates, Rendering usw.) eine gut ausbalancierte Lüfterkurve erreicht werden.

key15_fan-table.png


(x = Temperatur in °C, y = Lüftergeschwindigkeit in %)

Dieses Diagramm zeigt die tatsächliche, von uns designte Lüfterkurve für den Entertainment-Modus ab EC-Version 1.07.02TR2. Das KEY 15 hat besonders sensible Lüfter, welche bereits bei 20% Drehzahl starten können. Diese Drehzahl ist quasi unhörbar, sorgt aber im Idle bereits für ausgeglichene Gehäusetemperaturen.

Zusätzlich gibt es auch eine etwas straffere Performance-Kurve, welche schon bei 77°C GPU-Temperatur ihre Maximaldrehzahl von 90% erreicht. Über den Hotkey Fn+1 sind manuell auch 100% möglich. Im Quiet-Modus wird die Entertainment-Kurve mit einem automatischen Offset angewendet. Weitere Anpassungen lassen sich manuell im Control Center vornehmen.


Produkt-Reviews und Feedback

Wir sind darum bemüht, bald ein paar Review Samples zu versenden. Die erste Kunden-Aufträge wurden bereits ausgeliefert. Die besonders beliebten Konfigurationen mit 4K-Panel und RTX 2080 sind ab Mitte Juli wieder lieferbar.

Wer bereits sein neues KEY 15 in den Händen hält: wir freuen uns über eure User-Reviews!
Ansonsten stehen wir euch in diesem Thread für alle Fragen zur Verfügung.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und euer Feedback!

VG,
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top