Samsung 931C mit schlechten Farben:(

Kryzz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
20
Nabend,

Ich habe mir heute einen neuen Monitor geholt und zwar den Samungs SyncMaster 931C. Vor dem besaß ich einen Samsung 930BF, welcher von Anfang an satte Farben hatte. Mein neuer 931 hat allerdings sehr blasse Farben...., ich habe meinen alten 930BF immernoch hier an meinem zweiten Rechner angeschlossen und kann deswegen gut vergleichen. Im Vergleich fällt eindeutig auf das mein alter 930BF viel sattere und klarere Farben hat, wobei eigentlich der 931C die besseren und satteren Farben haben sollte. Nicht nur wegen der neuen Techniken. Außerdem waren die Farben im Laden eigentlich sehr gut..klar und satt. Hat einer von euch vielleicht auch den 931C und kann mir paar Tips geben wie ich den einstellen sollte:)
Oder haben einige von euch so schlechte Erfahrungen in Bezug auf die Farben??
 

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Haste mal den Kontrast verstellt? So wars bei mir nähmlich, als ich meinen Benq FP 93 G X
gekauft und aufgebaut hatte. Hab dann am Kontrast rumgespielt (hochgedreht)und tada=> super, leuchtende Farben!!!
 

Kryzz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
20
Natürlich hab ich schon am Kontrast versucht was zu verbessern, allerdings verbesserte sich nichts, wenn dann wurde die Qualität nur schlechter....:(. Ich würde mal gerne euren Einstellungen wissen, den wie gesagt im Laden hatte er klare satte Farben doch bei mir...pff alles so blass, sodass die Farben überhaupt nicht gut rüberkommen.
 

AnarchX

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
219
Der 931C hat eine Helligkeit von 250cd/m² , der 930BF eine von 300cd/m², könnte durchaus ein Grund warum das Bild des ersteren schlechter ist.

btw.
Warum kaufst du dir eigentlich einen TFT mit TN-Panel wenn du schöne Farben haben willst?
Der 931C scheint zudem ja noch recht teuer zu sein(um die 300€?), dafür bekommt man schon ordentliche MVA-Panels, die ein deutlich besseres Bild bieten.
 

Kryzz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
20
Na weil ich mit dem 930Bf sehr zufrieden war und die Farben auf dem wirklich top waren. Deswegen dachte ich mir hole ich mir doch den 931C, der ja noch besser sein soll durch seine neue Backlight Technik und meinen 930BF hab ich meinen kleineren Bruder für meinen zweitrechner(seiner) geschenkt. Naja und nun gefallen mir die Farben auf den 931C nicht so wie ich mir das vorgestellt habe, da ich den 930BF im direkten Vergleich danaben stehen habe und er eindeutig bessere Farben darstellt. Zum TN Panel, ich spiele css und das nicht gerade wenig...und richtig schnelle MVA Panel gibt es glaub ich noch nicht oder??, falls ja schlage mir bitte einen vor in der preisklasse;)
 

AnarchX

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
219
und richtig schnelle MVA Panel gibt es glaub ich noch nicht oder??
8ms dank Overdrive ist derzeit noch das beste, aber diese grey-to-grey Aussage sagt nicht unbedingt viel aus, so hat auch so mancher TN-TFT mit 5ms> auch Probleme mit Bewegungsunschärfe die hier nicht berücksichtig wird.

Ein sehr empfehlenswerter 19"er ist momentan der:
BenQ FP91GP
http://geizhals.at/deutschland/a186959.html

Für seinen Preis von nur 230€ bietet dieser MVA-TFT wirklich viel und soll auch keine Probleme mit Schlieren haben.
Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich dir raten ihn wirklich mal anzuschauen.
 

Kryzz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
20
Danke für deinen Tipp AnarchX;), ich werd mir das Ding ma genauer anschauen. Mittlerweile habe ich aber das Bild des 931C schon besser eingestellt, sodass es mir im Desktop und Internet Explorer sehr gut gefällt. Nur im Spiel hat es noch einen zu hellen rot/orange stich:(
Was hälst du vom "NEC MultiSync 90GX²Pro" ( http://geizhals.at/a223530.html ), der wurde mir in einem anderen Forum mehrmals empfohlen.
 
Top