Samsung BX2450 Weißer Fleck

P

pVVm

Gast
Hallo!

Habe nun mittlerweile meinen 3ten BX2450... die ersten 2 hatten jeweils einen Pixelfehler der 3te passt bisher nun einwandfrei.

Doch mir ist schon wieder was aufgefallen. :(

Und zwar.... wenn ich zb mit Paint ein bild weiß mache und dann das bild ausfülle sehe ich rechts mittig einen kleinen helleren weißen fleck nicht rund wie eine LED sondern ca 0,5mm haardünn.

Diesen sieht man aber nur bei hellen sachen zb Weiß, hellblau ect. Bei schwarz ist das weg.

Was wird das nun schon wieder sein? Bestimmt irgendwas mit ner LED kann man das so lassen? Fällt eig nicht auf sondern halt nur bei hellen sachen aber in games auch nicht und videos ect.
 
K

Kausalat

Gast
Vorweg eine technische Information: Die LEDs befinden sich bei deinem Monitor ausschließlich an den Bildrändern, nicht direkt hinter dem Panel. Eine LED kann es also nicht sein, die diesen ominösen Fleck bei dir verursachen könnte.

Könntest du vielleicht ein Foto von der ganzen Situation machen?
 
P

pVVm

Gast
Unmöglich ein Foto zu machen. Mit der Digicam klappt es nicht und wenn ich ein Screenshot mache sieht man es dort drauf nicht.

Edit: Ok folgendes, Wenn ich hintergrund weiß mache und mit dem mauszeiger so mittelschnell bzw langsam drüber gehe habe ich den anschein das es ganz kurz weniger bzw weg geht und dann wieder kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.192
knick in der optik? :D
spaß bei seite. wenn es dir eh nur in künstlich erzeugeten situationen auffällt ist es doch egal. mein monitor (dell u2311h) ist auch nicht perfekt, unten links ist das bild minimal heller als an der restlichen fläche.
 
P

pVVm

Gast
Nunja, was heisst hier künstlich. Natürlich wenn ein Browser, oder sonstiges weiß ist sieht man das schon wenn man "genau" hin schaut bzw es halt sieht ;). Aber in Games- und dunklen bildern sehe ich da komischer weise GAR nichts.

Ich frage mich nun was das wirklich ist? Wenn die LED's aussen sind? Was kann das dann noch sein? Ich habe ja den anschein das das sich irgendwie "bewegt" bzw mal heller und dunkler wird und wenn ich mit der maus langsam drüber gehe hat es den anschein wenn es für ein paar millisekunden weg wäre.

Also gestern wo ich ihn bekam war das noch nicht zu 99%.
 

H€RM@NN

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
575
Deine Probleme will ich haben...
Samsung Screens sind prinzipiell anfällig für Defekte.
Stimme T.I.M. da zu... Wenn es nur in diesen Situationen aufkommt, kanns doch egal sein. Sei froh, dass der Bildschirm noch funktioniert, und dir nicht einen Monat nach Garantie-Ende kaputt gegangen ist :)

Was es noch sein kann? Man nennt es Pixelfehler. Wird oft mit Samsung in einem Satz/Atemzug genannt ;)
 

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.192
hast du den bildschirm digital angeschlossen (dvi, hdmi, dp) oder analog per vga?
letzteres könnte auch ein grund für leichte bildfehler sein.
 
P

pVVm

Gast
hast du den bildschirm digital angeschlossen (dvi, hdmi, dp) oder analog per vga?
letzteres könnte auch ein grund für leichte bildfehler sein.

Der Monitor ist mit dem beigelegten HDMI zu DVI kabel an die Grafikkarte(GTX 570) angeschlossen.

Habe noch einen "interessanten" thread gefunden

http://www.hardwareluxx.de/community/f111/heller-fleck-auf-led-monitor-bx2350-799876.html

Aber bei mir ist der nicht LED förmig und wie ich sagte hat es den anschein als wie wenn der nicht FEST wäre. Zudem ist es bei mir nicht am Rand.
 

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
@pVVm
lade dir mal ein TEstbild herunter und gucke was an deinen Moni nicht in Ordnung ist...
 
K

Kausalat

Gast
Auch mit dem Pfeil musste ich mein Vorstellungsvermögen bemühen, um einen möglichen Fleck zu entdecken :). Wenn der Darstellungsfehler bei pVVm ähnliche Formen annimmt, so würde ich auf fehlerhafte Diffusionsfolien im Panel tippen. Bedingt durch die dezentrale Hintergrundbeleuchtung kommt diese nämlich als Fehlerquelle nicht infrage.

An alle Anhänger der Samsung-ist-doof-Bewegung: Bei meinem Netbook, bei dem ein Hannstar-Panel verbaut worden ist, ist ein etwa 1,5 mm großer Schmutzpartikel zwischen die bilderzeugende Schicht und die Diffusionsfolien dauerhaft konserviert worden ;). Auch hier das gleiche Spiel bei weißen Flächen.
 
P

pVVm

Gast
@pVVm
lade dir mal ein TEstbild herunter und gucke was an deinen Moni nicht in Ordnung ist...

Sorry, aber was für Testbilder? Ich glaube ein weißes Paint bild hat mir ausgereicht um zu entdecken was ich entdeckt habe.


Edit: Hatte den Monitor eben mal an meinem Blu Ray Player und habe mir ein paar bilder auf nen USB stick gezogen Weiße und helle. Da ist es ebenfalls mit einem normalen HDMI kabel und sowohl mit HDMI1 und HDMI2 Port.

Also ich bin ratlos - das ich nach 3 gleichen monitoren noch immer keinen erwische wo zu 100% passt die nächsten 2-4 Jahre.

Samsung werde ich wohl weichen in den nächsen Jahren...

Da das eig nicht aufällig ist und solange sich nichts mehr ändert in den nächsten 8-10 Tagen werde ich es behalten.
Ergänzung ()

Keiner noch irgendne idee zu meinem problem? bzw namen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top