Samsung Galaxy Note 2 LTE N7105 Sudden Death Syndrome

DrTopo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
704
Hallo zusammen,

vielleicht hat hier noch jemand einen guten Ratschlag. Mein Samsung Galaxy Note 2 LTE N7105 hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag unerwartet ausgeschaltet. Ich hatte erst gedacht, dass vielleicht der Akku einfach leergelaufen ist. Es ließ sich auch nicht mehr wieder einschalten.

Als ich jedoch einen zweiten Akku einsetzte, der in externer Ladeschale voll geladen wurde und das Gerät immer noch nicht reagierte, fand ich das nicht mehr lustig. Tatsache ist, dass das Gerät nicht normal hochfährt, nicht im Recovery-Modus bootet und auch nicht am PC erkannt wird. Im Internet wurde ich dann auf das Sudden Death Syndrome bei dem Gerät aufmerksam. Mein Note 2 wurde immer sehr gut gepflegt, ist nie runtergefallen oder sonstiges. Auch habe ich es nie geflasht oder gerootet, nur die Samsung-Updates automatisch einspielen lassen.

Hat irgendjemand hier vielleicht einen Geheimtipp, wie das Gerät wieder doch zu reanimieren wäre? Akku habe ich schon für einen halben Tag entfernt, ebenso natürlich SIM und SD-Karte. Alles ohne Erfolg.

Dankende Grüße
Thorsten
 

DrTopo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
704
Hallo,

nein - es tut sich gar nichts mehr. Kein Lichtlein geht an, kein Downloadmodus, nichts, null, nada, njente.

Grüße
Thorsten
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.447
Dann isses wohl Tod und muss zum Service...
 
Top