News Samsung plant mit deutlich höherem Handy-Absatz

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.265
#1
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.412
#2
naja wenn die Handys vorzeitig in Massen bei den Kunden kaputt gehen (Sudden Death beim S3) dann werden sie mehr Handys bauen und ausliefern müssen

Ansonsten bin ich mit meinen Samsung Handys immer zufrieden gewesen ;)
 

DonnyDepp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.170
#4
also meine glaskugel sagt, dass samsung mit dem s4 im zweiten quartal nochmal gut geräte verkaufen wird und ende des jahres motogoogle den markt mit ihren geräten überschwemmen wird.
 

feris

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.498
#5
LTE Wachstumsmarkt?

Aber nicht bei den monatlichen Kosten hier in Deutschland.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.951
#6
LTE schön und gut, aber die Preis und Volumengestaltung ist hier immernoch Mittelalter, habs zwar selber mit 80€ da es mein DSL Ersatz ist, trotzdem unverschämt und sehr verblümt das als Wachstumsmotor zu nehmen, wenn sich da nichts ändert.

Wobei ich bei Samsung eher mit deutlich größeren Smartphones plane :D 6,5" sie kommen :freak:
 
S

steering

Gast
#7
Da kann Samsung aber ohne mich planen, sehe keinen Grund ein Smartphone oder andere Geräte von Samsung zu kaufen. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

sQweR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
113
#8
Wer soll die ganzen Geräte bitte kaufen?
LTE kann die nächste Zeit für mich gestorben bleiben bei den momentanen ,,Mondpreisen"...
Außderdem habe ich ein Handy das erst 2 1/2 jahre ist und das will ich noch 2 weitere Jahre verwenden, denn so viel
hat sich in letzter Zeit gar nicht verändert.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.093
#9
Mhhh wenn Samsung Tizen, den Nachfolger von Bada, genauso "supportet" wie Bada, wird das nichts.
 

Winder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
367
#10
Dank Google und Amazon werden wir wohl einen drastischen Preisverfall bei Smartphones und Tablets sehen. Das Samsung mit billigeren Geräten mehr verkaufen kann ist nicht so unrealistisch, allerdings wird man damit nicht die geringeren Gewinn-Margen ausgleichen können.
 
Top