Samsung Syncmaster regelt selbst hell/dunkel - Warum?

franky-live

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Hallo Leute,

seit neustem regelt mein an das Laptop zusätzlich angeschlossener Monitor Samsung SyncMaster 2253 LW, selbstständig die hell/dunkel Bereiche. Also z.B. bei Videoschauen kann man wenn das Bild im Film dunkel / Nacht wird, kaum noch etwas erkennen. Das gleiche passiert bei Games, oder auch im Browser. Sobald das anzuzeigende Bild dunkel wird, dunkelt auch der Monitor selbstständig ab. Echt ätzend. Nicht mal Fotobearbeitung ist noch "normal" möglich :(
Wo liegt der Fehler, bzw. wie stelle ich das ab?

Ein ähnlicher Beitrag besteht hier im Forum aus 2008 bereits. Dort wurde geraten die Option namens magic color oder dynamic contrast im Monitormenü abzustellen.
Bei mir gibt es die Funktion Magic Color zwar im Menü, aber sie wird als nicht Verfügbar angezeigt und kann somit nicht geändert werden :(
Und nu?

Ich habe nichts geändert an den Einstellungen etc.. Das Problem war von heute auf morgen einfach da.
 

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.733
Schau mal nach einer Einstellung "Dynamischer Kontrast" und stelle den ab.

Mein HP ZR24w machte das auch für 5 Minuten, dann war das im Bildschirmmenü abgeschaltet.
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.545
Nein, am Monitor selbst suchen. Dynamischer Kontrast, Automatischer Kontrast, Helligkeitsregelung, Filmodus o.ä.
 

franky-live

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Zitat von Darklordx:
Schau mal nach einer Einstellung "Dynamischer Kontrast" und stelle den ab.

dynamischer kontrast gibt es nicht :(
der ist dann warscheinlich in dem menü (wie oben geschrieben), welches als nicht verfügbar angezeigt wird als untermenü beinhaltet!?!

es gibt magic bright. da kann ich den kontrast in verschiedenen (film, sport, text, game, internet, optimal usw.) buttons einstellen. aber das hat wohl nix mit der hellig-, bzw. dunkelheit zu tun.

z.zt. ist er auf optimal gestellt. aber daran habe ich nix geändert!??! der stand schon immer auf opti. suspekt
Ergänzung ()

nach vielem rumbasteln und hin und her, ist das bild jetzt endlich zumindest bei filmen "normal".
keine ahnung was jetzt anders ist :(
war sowieso ein glücksfall bei dem undurchsichtigen und schlecht bediebnbarem menü vom moni.
dafür geht bei einem browser game (shakes ...) das bild sobald es dunkel wird in teilstücken weg!?! es ist dann z.b. nur noch ein kleiner teil der zeitanzeige (gehört zu dem spiel) zu sehen, der rest ist verschwunden. teilweise kommt er zurück, wenn ich mit der maus über den bildschirm fahre. auch wenn ich einen anderen tab anklicke und dann zurück, ist das bild wieder voll da. aber nur kurz.
alles suspekt.
 
Zuletzt bearbeitet: (etwas vergessen)

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.545
Magic Bright(ness) hört sich ganz nach der gesuchten Einstellung an. Kannst du das komplett deaktivieren? Vielleicht musst du Helligkeit und Kontrast manuell einstellen, damit es die Auto-Einstellungen deaktiviert.
 
Top