'Scythe Gentle Typhoon' gut für den Betrieb mit einem 'Airplex Revolution 420/360'?

Ch3fkoch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
296
Hallo,

da meine nun schon über 3 Jahre alten Enermax Magama's den ein oder anderen "Schlag" haben, beschloss ich neue Lüfter zu kaufen.

Mein PC wird Wassergekühlt:
- i5-750@4Ghz
- GTX580 @800|1600|2004

Radiator:
- Airplex Revolution 420/360

Nach einigem googlen, lesen von Tests und informieren habe ich einen vorläufigen Favoriten:
- Scythe Gentle Typhoon D1225C12B4AP-14 (14=1450rpm)

Ich benötige 3 Lüfter für meinen Radiator, der in meinem "Dimastech V2.5 Easy" - Benchtable seitlich verbaut ist - Die Lüfter werden somit nicht Horizontal eingebaut, was ja bei manchen Modellen zu Problemen führen kann.
Lange Einleitung, nun zu den eigentlichen Fragen:

1. Was haltet ihr von dem Scythe Gentle Typhoon D1225C12B4AP-14?
2. Reichen die Gentle Typhoon's mit 1450rpm aus, um genug Luft durch meinen Radiator zu blasen?
3. Benötige ich mehr U/min, oder kann die Kühlung auch mit weniger als 1450U/min erfolgen (z.B. 800U/min)?


Danke vorab!
Gruß, Niklas
 
Zuletzt bearbeitet:
T

txcLOL

Gast
Es geht nicht um die RPM sondern um den Luftdurchsatz. Beides hat sicher etwas miteinander zu tun, da die RPM ein Faktor zur Berechnung des Luftdurchsatzes sind, aber nicht der Einzige.

Wenn die Lüfter pushen sollen, dann würde ich mir eLoops ansehen.
http://www.caseking.de/shop/catalog/advanced_search_result.php?keywords=eloop

Und btw, wenn schon copy & paste, dann bitte wenigstens die Mühe machen und die Anrede anpassen ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ch3fkoch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
296
Danke für die schnelle Antwort!
Über die eLoops hatte ich auch schon nachgedacht, war mir jedoch nicht sicher, ob die auch genug "kraft" zu pushen aufbringen können, aber wie du sagst, die m³/h Volumenstrom sollten da schon was aussagen. :(

@txccLOL:
:D - ich habe nicht einmal im PCGH-Forum gepostet, doch mit PCGH vor mir auf dem Tisch und den Gedanken an die richtige Formulierung habe ich mir wohl einen Patzer erlaubt
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.834
Die GTs (welche ich dir ja auch schon im LuKü Forum empfohlen hab;)) sind eigentlich standardempfehlung, da guter Druck bei recht leisem Betrieb.
http://martinsliquidlab.org/2010/11/04/120mm-fan-testing-on-an-mcr120-radiator-round-6-summary/
Bei gleicher Leistung sind die GTs deutlich leiser als die Magmas bzw bei gleicher Lautstärke besser. (siehe Link)
Allerdings scheinen die Magmas bei 1500rpm trotzdem mehr Leistung zu bringen als die GT AP14, ergo würde es sich, wenn du keine Leistung verlieren möchtest wohl anbieten die AP15 zu nehmen und diese ggf etwas zu drosseln.
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.769
Den Noiseblocker PL-2 und Multiframe M12-S3 /S2 solltest du dir auch mal anschauen. Noisebocker bietet viel Zubehör (beim PL-2 für unter 10 € sind zwei gesleevte Kabel so wie ein Gummirahmen dabei der sich gut bei'm Radiatoreinsatz macht), sieht schick aus und Qualitativ sind sie auch recht gut.

Denke 1000rpm+ sind bei dem dicken revolution schon angebracht um ordentlich Kühlleistung für CPU & GPU zu bringen.

Grüße
Kevin
 
Top