Sehr starke kleine LED-Taschenlampe gesucht

M.B.H.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.045
Hallo!

Ich möchte ein relativ kleine handliche Taschenlampe (am besten mit 2-3 AAA oder 2 AA Zellen, da sie sehr oft gebraucht wird und mir Knopfzellen zu teuer sind), die SEHR HELL sein soll.

Ich habe mal was von diesen LED-Lensern gehört, wo so eine oder drei ultrahelle LEDs verbaut sein sollen, eine hatte ich mal, die war schon recht hell, aber es darf gerne noch heller sein, vllt auch mit der Möglichkeit, diese über einen Schalter oder Drehmechanismus auf 2-3 Helligkeitsstufen zu regeln.

Ich hatte noch mehrere 4Seven - LED-Lampen entdeckt von der Firma Going Gear (Flashlights), da gibts diverse Ausführungen, eine amerikanische Seite glaub ich.

http://goinggear.com/flashlights/flashlights.html?manufacturer=37

Taugen die was? Oder gibts ähnlich gute von Shops in Deutschland? Qualität sollte schon stimmen und ich würde da auch 40-70 euro ausgeben wenn es wirklich langzeit was taugt.

Und ich möchte wirklich eine schön helle Lampe, Laufzeit mit Batterien ist nicht so wichtig, ich kann auch alle 30 minuten batterien wechseln wenns sein muss :)

habt ihr Tipps ?
 

S!lent Death

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
443
Sofern auch C-Batterien in Ordnung sind, würde ich mir einmal die Mag Lite mit LED ansehen.

Was die Helligkeit angeht bin ich immernoch super zufrieden mit meiner Mag Lite, Batterien halten auch gut lange.

Bei denen erhälst du auch Informationen zu den erreichbaren Lichtstärken.
 

Xizor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.093
Ja.

1. Bitte vergiss LedLenser. Die haben zugegebenermaßen eine fitte Marketingabteilung, aber viel mehr kommt bei denen nicht rum. Die Lampen sind auf der technischen Seite unteres Mittelmaß, fürs Geld gibts deutlich besseres.

2. Taschenlampen entweder mit AA oder besser noch CR123A Batterien, alle anderen Lösungen sind von der Energieausbeute her deutlich unterlegen.

Mit 4sevens bist du schon auf dem richtigen Weg, die gäbe es in Deutschland bei http://www.selected-lights.de/ Ich selber habe eine Mini 123 am Schlüsselbund. Das Ding ist daumengroß und macht gewaltig Licht. Fenix, Jetbeam, Olight oder ITP wären auch gute Anlaufstellen, wirkliche Fehlgriffe kannst du bei denen nicht machen. Gibt es alle bei dem o.g. Shop.


Es geht gewaltig heller. :p Olight X6 Marauder, 5000lm, und im Custombereich geht es noch weiter rauf. Das hellste was ich an LED bislang gesehen habe waren 15.000lm.
 

M.B.H.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.045
@Xizor
Habe mir nun dort eine JetBeam RRT-21 für 120 euro gekauft, und diesem 18650-Akku, denke die wird recht hell sein und schön handlich auch, das war mir wichtig. Danke für die Tipps!

@PriestFan
Da werde ich mir auch noch lämpchen kaufen für wenig Geld, einfach mal zum ausprobieren wie hell die sind und wie lange die halten :) danke!
 

Xizor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.093
Sehr gute Wahl. Hast du den Reflektor in Smooth oder Orange Peel genommen?
 
Top