Seltsames Problem mit Gtx 460 SLI

Quinaset

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
56
Heyhey!

Hab grad folgendes Problem festgestellt:

Ich hab ja, wie der Titel schon sagt, zwei GTX 460 auf nem XFX 790i ultra SLI.

Jetzt hab ich heut mal den PC entstaubt und die erste 460er ( ich nenn sie jetzt 460(1) ) in Steckplatz 2 gesteckt. Analog 460(2) in Steckplatz 1

--> 460(2) wird sehr viel wärmer als in Steckplatz 2, immer min 10°c wärmer als 460(1), insgesammt auch 4000 Vantagepunkte mehr

Wenn ich beide wieder umsteck, ist alles wie vorher, sprich die Temps beider Karten sind gleich, Leistung ist insgesammt bisschen schlechter.

Treiber hab ich probeweise auch in jeder Einstellung neu installiert, ändert aber nichts.

Wenn mir da irgendjemand mal nen Vorschlag machen könnte, wie ich das behebe, wäre ich euch sehr verbunden =D

Schönen Abend noch!

ps :
Q9550 auf 3,5Ghz
4GB DDR3 1800
790i ultra sli
Be quiet dark power pro 650watt
 

errezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
364
Sind das 2 identische GTX460? (also gleiches Modell vom gleichen Hersteller)

edit meint: ich hab keine Idee warum, dacht nur, dass es evtl. von Bedeutung sein könnte ;)
An deiner Stelle würd ich sie auf "Lautstärke" stecken, bis mal die Leistung zu gering ist. Dann halt auf "Leistung" umstecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Quinaset

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
56
Achso, ja richtig hab ich vergessen.

Beides sind Gigabyte GTX460OC.

Und beide sind auf 850/2000 getaktet.

Also vollkommen identisch
Ergänzung ()

Keine Idee?? =(
 
Top