Semi-professionelle Bild-/Fotosoftware

Nero Atreides

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
966
Hallo zusammen,

ich nutze mittlerweile seit 15 Jahren mal dieses mal jenes Bildbearbeitungsprogramm, aber immer nur hobbymäßig. Ich hatte ich in dieser Zeit zu tun mit

  • Ulead PhotoImpact 10-12
  • Corel Photo Paint (aber noch vor der X-irgendwas Zeit)
  • Paint Shop Pro (vor der Corel-Zeit)
Am Rande hatte ich auch mal Photoshop und ein paar andere installiert, aber nie wirklich intensiv damit gearbeitet. Was ich z.B. an PhotoImpact immer gut fand, war die Möglichkeit, viele Effekte mit Schrift / Buchstaben zur Verfügung zu haben und viele Templates für Effekte / Schriften etc.

Jetzt die Frage:
kann mir jemand ein gutes "Semi-professionelles" Programm empfehlen, das vom Funktionsumfang her auch so Dinge Schrifteffekte / Templates zu bieten hat. Oder wäre es sinnvoll, sich intensiv mit Photoshop auseinanderzusetzen? Da soll es ja auch so eine Light-Version geben, wäre die z.B. empfehlenswert?

Danke euch...
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.995
AW: Frage: Semi-professionelle Bild-/Fotosoftware

Als kostenlose Photoshop Alternative wäre noch Gimp zu nennen...
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.083
AW: Frage: Semi-professionelle Bild-/Fotosoftware

Würde ebenfalls GIMP empfehlen. Bedarf zwar etwas Einarbeitung aber dafür das es kostenlos ist, bietet es einen enormen Funktionsumfang.

Die abgespeckte Photoshop Variante ist Photoshop Elements und kostet rund 75€ in der aktuellsten Version. Leider kenne ich nicht die genauen Funktionen die diese Version liefert, da könnten evtl die Kundenrezensionen weiterhelfen bzw die Produktbeschreibungen auf der offiziellen Seite.

http://www.amazon.de/Adobe-Photoshop-Elements-deutsch-WIN/dp/B002OE5GPO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=software&qid=1273653628&sr=8-1

http://www.adobe.com/products/photoshopelwin/
 
Top