Notiz Siggraph 2018: Nvidia kündigt Special Event mit CEO Jensen Huang an

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
161
#1

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.822
#4
Ne neue Titan würde mich überraschen. Die haben doch erst vor „kurzem“ ne Titan gebracht.
Würde eher was gegen AMDs Radeon Pro SSG erwarten. Da sind die immo ohne Konkurrenz.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
25.276
#5
Denke das wird die neue Quadros geben und zwei Wochen danach werden die Geforce gezeigt.
 

Skaro

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.029
#6
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.349
#7
So viel besonderes und spektakulaeres von nVidia in den kommenden Monaten, da wird sich mancheiner kaum noch einkriegen koennen :lol: ...

Mit einer neuen Titan-Karte rechne ich eigentlich erst Ende dieses Jahres/Anfang kommenden Jahres, denn die Titan V ist doch noch relativ aktuell und normalerweise (dem bisher ueblichen nVidia Produkte-Zyklus nach) kommt diese ein paar Monate nach den 104er Karten einer neuen GPU-Generation (egal, ob die nun Turing oder doch Ampere heissen wird) auf den Markt.

Wenn nicht eine neue Quadro-Reihe von Huang angepriesen wird, wie waer's dann mit einer ganz neuen GPU Serie oder gar keiner GPU Serie zur Siggraph, sondern einem anderen Produkt oder Dienst, welches/welchen "die Lederjacke" hoechst persoenlich bewerben will?
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.816
#8
Ich träume ein blichen von einer neuen Titan, aber glaube kaum das das da kommt. Die werden vor allem kaum das Top Ampere Modell auf der Siggraph zeigen und eine Woche später die grosse GForce Präsentation, da man dann ja schon grundsätzlich alles wüsste.

Erst die 2080 dann die neue Titan wie immer...
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
967
#9
Ich bin gespannt was da kommt. Vermute auch neue Quadros mit Voltas, zwei Chipsbezeichnungen waren ja schon aufgetaucht (GV104, GV104-400). Auf der Gamescom werden dann neue Geforce mit Ampere (o. Turing) vorgestellt. Hier wird denk ich ein um FB64 und Tensorcores beschnittener Volta kommen. Da die Gaming und Pro Chips sich immer mehr unterscheiden denke ich das Nvidia in Zukunft unterschiedliche Namenschema fahren wird.
Vermute das für Gaming gar keine Titan mehr kommt. Die aktuelle ist ja nur noch bedingt für Gaming und trägt schon kein gforce mehr im Namen.
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.328
#10
Denke das wird die neue Quadros geben und zwei Wochen danach werden die Geforce gezeigt.
Würde Sinn machen.

Zuerst präsentiert der Chef persönlich die neuen Quadros (Volta), anschließend werden die neuen GeForce (Ampere/Turing) Modelle veröffentlicht.

Ich bin immer noch gespannt ob NVIDIA bei den GPUs zweigleisig (11xx + 20xx) fahren wird. Ich kann’s mir nicht vorstellen.

Liebe Grüße
Sven
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.596
#12
Titan ist in der Tat etwas unwahrscheinlich... auch wenn er gern diese persönlich vorstellt.

Dieses next Gen Computer Graphics bezieht sich ggf auch auf Raytracing und die neuen GTX sollten ja wie die Titan Tensor Cores zur Beschleunigung haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2.472
#14
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
207
#15
Die neuen Gtx mit Tensor Codes... das glaube ich erst wenn ich es sehe.
Ohne Druck die eigene Marge verkleinern durch teurere Hardware bei Nvidia... sehe ich nicht.
Man kann auch den Preis anheben, aber das kann man auch ohne TC bei der momentanen Konkurrenz. :D
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.320
#16
Selten so einen Unsinn gelesen, wo bitte war/ist Volta eine Luftnummer, ist halt keine Gamer GPU, aber im professionellen Bereich findet die ihre Abnehmer und nein, die Titan V ist auch keine Gamerkarte...
Natürlich hast du recht, das war auch offensichtlich nicht ganz ernst gemeint.
Aber aus Gamersicht hat Volta halt keine Bedeutung, also passt das mit der Luftnummer ganz gut :D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.501
#18
Die werden nicht zweigleisig fahren, wozu denn? Das stiftet nur Verwirrung.
Allerdings haben viele Unternehmen komische Marketing-Abteilungen die für unnötige Verwirrung sorgen.
Schaut euch Microsoft an, nach der Xbox 360 kommt die One und als nächstes?
Schaut euch EA an, nach Battlefield 4 kommt Battlefield 1. Wtf? Nur wegen dem ersten Weltkrieg? Warum heißt das nächste denn BF V? weils 2 schon gibt? :rolleyes: Da wird einfach überhaupt nich nachgedacht.

Könnte noch mehr nennen aber ich lasse es lieber. Ist zu viel Offtopic.

Ich würde trotzdem nicht denken das nvidia dies macht, der Markt ist schon so etwas unübersichtlich, das würde ihn noch unübersichtlicher machen.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
19.902
#19
Die 2 Namen sind nur um Umlauf, damit die im Gespräch bleiben.
so günstig bekommst du sonst keine Werbung.
 

stevefrogs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
324
#20
Hier wird groß über neue Produkte spekuliert und am Ende stellt er einfach eine neue Lederjacke vor. Vermutlich mit G-Sync, die funktioniert dann nur mit passender Hose.

Schönen Sonntag allerseits.
 
Top