Sind B450 Boards Abwärtskompatibel ?

vegagamer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
275
Ich würde gerne das Gigabit B450 Aorus Elite für meinen Gaming PC kaufen. Als Prozessor soll es ein Ryzen 1700X werden, [zusammen mit einer Vega 56]. Meine Frage wäre, ob ich den B450 Chipsatz auch für die erste Ryzen Generation benutzen kann.?
 

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
12.431
Ja, das läuft problemlos.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
76.673
ein blick in die CPU Support List beantwortet dir diese frage, es gibt dafür nen sammelthread (wurdest du beim erstellen dieses threads drauf hingewiesen) und das B450 Aorus Elite hat miese VRMs.

warum den alten 1700X? zum zocken sind die 2000er besser.
 

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.414
Ich würde auch eher einen 2600 mit oder ohne X nehmen.
 

SVΞN

Redakteur a.D.
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
21.448
Wenn du tatsächlich von den 8C/16T profitieren solltest [die ein 1700X] bietet, erweiter dein Budget um 70,— Euro und nimm den 2700 ohne X.

Dieser ist in allen Belangen besser.

Wenn’s ein reines Gaming System werden soll, würde ich den 2600/2600X nehmen.

Liebe Grüße
Sven
 
Werbebanner
Top