SLI GTX 570 vs GTX 670 VS GTX 680 vs zukünftige Nvidias - die Qual der Wahl

Krait666

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
165
Hi zusammen,

ich versuch mich kurz zu halten.
System wie unten in der Sig und die 570 ist auf 800 Mhz übertaktet und läuft seit Ewigkeiten stabil bei 65 Grad max..

Wegen dem geilen neuen spielbarem Grafikbenchmark Crysis 3 ^^ will ich evtl. aufrüsten. Dabei aber wenig Geld ausgeben, weil ich Angst hab nächstes Jahr um die Zeit wegen den neuen Konsolen eine Graka zu kaufen die dann schon wieder outdated ist.

Am liebsten hätte ich mir jetzt gebr. ne 570 geschossen für 120 Euro und erstmal ausgesorgt. Leider war ich so schlau und hab damals zwar nen Gehäuse genommen, wo ich locker zwei Grakas reinstecken kann...aber kein SLI -fähiges Mainboard.......somit ist der Einsatz mind. 200 Euro für SLI.

Andere Variante ist eine GTX 670 die mich sehr reizt. Sie würde mich 200 Euro kosten und dürfte nen gutes Upgrade sein.

Ich wollte, wenn ich mir dann mal wieder eine kaufe...EIN GTX 680 ...endlich mal eine 80ger...ich hatte immer nur 70ger...hauptsächlich weil ich nie gesehen hab das sich die 10% mehr FPS für 100-150 Euro mehr lohnen. Jetzt kostet eine 430 Euro also 100 Euro mehr Einsatz zu einer GTX 670 ...lohnt es sich ?

Und um wieder auf das Outdated zurück zukommen, kommen nicht in den nächsten Monaten die 700-Serie??? Dann wäre es doch jetzt theortisch ein mega Fehlkauf, da die Dinger schon ein 3/4 Jahr auf dem Markt sind. Lieber warten ? Oder sogar komplett erst auf die neuen Konsolen und die dann kommenden Grakas warten?

Thx für eure Hilfe!!!
 

AlwinX

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
206
Ich würde um 200€ die GTX 670 nehmen. Da kannst du eigentlich nix falsch machen!

Eine Stock GTX 670 ist ca. 35 - 40 % schneller als eine Stock 570.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krait666

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
165
Mir kommt gerade der Gedanke dann später ne gebr. GTX 670 für SLI zu kaufen ^^... hab auch grad nen Test bei Toms Hardware gesehen wo die 680 durchschnittlich nur 5% mehr Leistung hat und selbst bei 2560x1400 nur 7% mehr...dann lohnt sichs echt nicht zumal man die 670 doch gut auf die 1000 Mhz übertakten kann oder ?
 

AlwinX

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
206
1GHZ Core sollten kein problem sein bei der GTX 670. Meine 680 läuft auf 1300, da kommt auch keine 670 mehr mit (Luftgekühlt).

Von SLI / Crossfire bin ich geheilt, zu viele probleme und zu Teuer. Aber da hat eh jeder seine eigene meinung dazu.
 

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
Hab eine Zotac AMP! 670@680 (vom Werk direkt aus und sogar schneller). Wenn man die auch für ca. 300€ statt wie früher 400€ bekommt, da machst du nix falsch. Besonders wenn du dir eben wegen der jetztigen Zeit unsicher bist. Aber eine 670 kann man oft locker zu eine 680 takten. 1100 + Boost 1180. Laut Test ist aber glaub ich mehr als 1200 drin, da 680 Platine und gute Bauteile.

Wenn Ende des Jahres die PS4 und XBOX 3 kommt, dann wird eh die Grafik-Generation einen dicken Sprung machen. Obwohl ich finde das Crysis 3 jetzt schon die nächste Grafik-Generation ist. ;) Aber wahrscheinlich sind dann 8 CPUs Standard etc. Aber dazu kann man nix sagen ist eben jetzt ne Glücksfrage.

Wann die 700-Serie raus kommt, muss man eine Glaskugel befragen. Aber wegen der Titan wird es aus meiner Sicht dauern, ich denke Nvidia wird nicht die Kunden, die mal eben für 950€ eine GPU-Kaufen mit der nächste 780 in die Eier tretten. :D

Nvidia hat gerne nach AMD die GPUs raus gemacht, da könnten Sie diese in ruhe anpassen. AMD möchte umbedingt warten, verdienen mit beiden Konsolen eh mehr als genug zur Zeit. ^^

Mein Tipp, in eine Glaskugel können wir nicht sehen, wenn du das Geld hat und PL eine gute bessere Karte holen möchtest, würde ich mir die 670 holen und auf ne 680 oc und dann gucken was die Zeit bringt.
 
Top