sli nforce4 board -> pci slots?

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
würde gerne auf nen nforce4 board mit sli umsteigen aber hab da mehr oder minder kleine probleme O_o

soweit ich das gesehen habe haben die boards nur 2 normale pci slots wobei der obere beim einsetzen einer 2ten graka wohl verloren geht?

wie soll ich da bitte meine tv karte und ne audigy reinbauen? :/

ist doch mistig, warum verbauen die diese 1x pci slots? gibts doch eh kaum hardware für atm
 
M

Mr.Ernst

Gast
CPU Typ: AMD Athlon 64 3000+, @2250 MHz (9 x 250) 3500+
Motherboard: Asus A8N-SLI (3 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)
Chipsatz: nVIDIA nForce4 SLI, AMD Hammer
Arbeitsspeicher: 1024 MB (DDR SDRAM)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 6800GT (256 MB) PCI-E
Soundkarte: nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface
Festplatte : ST3120023A (120 GB, 7200 RPM, U-ATA/100)
Festplatte : ST340016A (40 GB, 7200 RPM, U-ATA/100)
Festplatte : ST3120026AS (120 GB, 7200 RPM, S-ATA/150)
Optisches Laufwerk: LITE-ON DVD+RW LDW-401S (DVD:4x/4x/12x, CD:40x/24x/40x DVD+RW)
Optisches Laufwerk : PIONEER DVD-ROM DVD-120S (16x/40x DVD-ROM)
Sat-TV: Hauppauge WinTV NOVA

Enermax Blue Viper CS-718: Kühler Experte
 

ownagi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
mag das asus board nicht
1. scheiss chipsatzlüfter
2. nicht die tollsten oc eigenschaften
3. hab in vergangenheit nicht sehr tolle erfahrungen bzgl des supports von asus gemacht (habe unverschuldet kaputtes board zwar ersetzt bekommen, hat aber stolze 10 wochen gedauert, abzüglich der versanddauer)
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Also ich kann das Asus nur empfehlen. Einen leiseren Chipsatzlüfter haben andere Boards von MSI & Co. auch nicht. Wenn du das was leises haben willst, musst du schon selber Hand anlegen.
Wegen dem OC kann ich nur sagen das ich meinen 3.200+ auf biszu 2,4 GHz bringe.
 

ownagi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
diversen tests und erfahrungen eines kumpels zu folge haben andere boards weitaus mehr oc potenzial

beispiel: 3200+ @ asus @ 2,2 ghz
3200+ @ dfi @ 2,7ghz

gleicher speicher, gleiche cpu

edit: das gigabyte board is passiv gekühlt
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Ich kann wegen meinem Speicher nicht weiter gehen als 2,4GHz
Und das Gigabyte mag zwar passiv gekühlt sein. Aber der Chipsatz wird trotzdem so warm wie jeder andere nForce4 SLI. Das heißt du könntest Probleme bekommen wenn du das Gigabyte-Board nimmst. Ich frag mich wirklich was sich Gigabyte bei der Sache gedacht hat.
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.650
ich bekomme meinen 3500+ newcastle auf 2,7 ghz und das mit standart speicher und a8n sli deluxe, also so schlecht lässt sch damit nicht ocen.

wenn du viel ocen willst nimm das dfi
 
G

Green Mamba

Gast
Ach was, ich hab mit dem Asus auch einen 3000+ @ 2700Mhz laufen. Und das absolut stabil. :)
 
G

Green Mamba

Gast
Jup, hab bislang noch nicht gesehen dass jemand mehr aus dem 3000+ gezaubert hat, mit Standardkühler wohlgemerkt. Vielleicht kann man bei den andern Boards noch mehr einstellen, die Frage ist was das dann noch bringt. :D
 

ownagi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
lag dann wohl an veralteten bios versionen :o
trotzdem mag ich das asus nicht aufgrund der oben angesprochenen gründe
der support stört mich einfach
nicht dass ich bisher viel probleme mit hardware hatte
aber falls es mal der fall sein sollte will ich nicht ewig warten
 

hellikopter

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
921
Zitat von Green Mamba:
Jup, hab bislang noch nicht gesehen dass jemand mehr aus dem 3000+ gezaubert hat, mit Standardkühler wohlgemerkt. Vielleicht kann man bei den andern Boards noch mehr einstellen, die Frage ist was das dann noch bringt. :D

mamba, hast du irgendwie ne wasserkühlung verbaut? ich komm net über htt285 stabil hinaus, gib mal deine einstellungen an , oder is deine nb vom board im kühlschrank? ich tippe nämlich auf die bei meinem gigabyte board
 
G

Green Mamba

Gast
Meine Einstellungen hab ich hier schonmal im Forum versteckt, incl. Screenshots von den BIOS-Optionen. Aber suchen kannst du ja selbst. :D
Meine Northbridge ist passiv gekühlt mit einem Zalman-Alu-Kühler NB-47J, und nicht das was man als kühl bezeichnen kann. :evillol:
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Zitat von Under-Zaker:
Ich kann wegen meinem Speicher nicht weiter gehen als 2,4GHz
Und das Gigabyte mag zwar passiv gekühlt sein. Aber der Chipsatz wird trotzdem so warm wie jeder andere nForce4 SLI. Das heißt du könntest Probleme bekommen wenn du das Gigabyte-Board nimmst. Ich frag mich wirklich was sich Gigabyte bei der Sache gedacht hat.

Solche aus der Luft geholten Mutmasungen braucht hier keiner.
Der Kühler ist selbst beim Betrieb von 2 Ultras noch ausreichend.

Der Chipsatz bleibt auf dem Gigabyte Board immer im grünen Breich (unter 70°C)
sofern die Gehäusetemperatur kleiner als 43°C ist.

Was bringt es dem Chipsatz wenn er 10° Kühler ist, dafür aber der kleine Chipsatzlüfter
der Lauteste im System ist.

Dank mal darüber nach und poste das nächste mal keinen Müll.
 
Werbebanner
Top