Sony MDR-EX700 fake?

Kema

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
43
Hallo,
Da meine alten In-Ears kaputt sind habe ich überlegt mir die Sony MDR-EX700 zu kaufen und als ich dann auf die Idee kam mal bei ebay zu gucken fand ich( um nur einen von vielen underiös wirkenden zu nennen) diesen Artikel: http://wap.ebay.de/Pages/ViewItemDesc.aspx?aid=330434856816&emvcc=0. Unseriös vorallem wegen des niedrigem Preises und der Bezeichnung "OEM Produkt". Hat jemand ne Ahnung ob das ein Fake ist oder hat sich vllt sogar schon einer von euch diese "OEM" Kopfhörer gekauft???
 

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
link geht nicht
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.044

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.773
Natürlich ist das ein Fake, klassische Produktpiraterie. Einfach in das Profil von dem Kriminellen schauen, eine absolute Schande, das eBay solchen Mist nicht sofort sperrt und den Typen aus dem Netz haut.
 

Pain_Deluxe

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.569
OEM sind meist Die Knöppe die von den Mp3 pLayer genommen werden und dann einzelnd verkauft werden.
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
Melden und gut ist ...
Das ist 100%ig ein Plagiat welches vermutlich aus China stammt.

Aber hey, wenn die Originalen auch so aussehen dann sind die optisch auch nicht gerade der Knaller. :D
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.773
OEM sind meist Die Knöppe die von den Mp3 pLayer genommen werden und dann einzelnd verkauft werden.
Nö, die produzieren wirklich in eigenen Fabriken möglichst gleich aussehende Teile. Da gehst du mit irgendeinem chinesischen Dienstleister aufgrund der dort geltenden Gesetze eine Kooperation ein und der Fabrikleiter nimmt sein Know-How und baut ein paar Kilometer weiter ein illegales Werk auf. Es gibt massig gefälschte Hörer, schaue auf FakeHeadphones. Selbst sehr auffällige Hörer oder umfangreich ausgestattete Produkte wie der Sennheiser IE8 werden optisch fast auf das Haar kopiert. Das ist wirklich ein Problem, denn den meisten Leuten ist nicht bewusst, wie Scheiße diese Kopien klingen und bedanken sich auch noch artig. Es gibt sogar Firmen, die dann die Unverschämtheit haben, stolz auf eine "Replica" verweisen, die mindestens so gut wie das Original wäre.
 

Kema

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
43
also falls der link net geht guckt einfach ma bei ebay unter sony mdr ex700 aber scheint ja echt ein fake zu seinndeshalb werde ich mir wohl jez andere holen vllt die Bose Tritons
 

Pain_Deluxe

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.569
Buy other Sound Equimpment.

Dann lieber was in Super Fi-5.
 

Kema

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
43
Wieso? hab bisher nur gutes über die gelesen/gehört.
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
Ich weiß jetzt nicht was du für ein Hörempfinden hast aber die wenigsten nehmen einen Unterschied zwischen Inears wahr die ~50€ kosten und welche die ~200€ oder mehr kosten. Den größten Unterschied hat man zwischen den mittleren (50€ Bereich) und den günstigen (10-25 etwa) wobei selbst die günstigen schon eine für Unterwegs sehr gute Qualität bieten, mir sind diese aber meist vor allem durch die Pfropfen negativ aufgefallen die deutlich schlechter sitzen.

Wenn man 200€ Teile hat sollte man auch über das richtige Abspielgerät verfügen und die Musikdateien sollten am besten ebenfalls verlustfrei (z.b. FLAC) komprimiert sein. Ersteres gibt es so gut wie kein Gerät für Unterwegs welches wirklich überzeugen kann zumindest habe ich davon bisher noch nichts gehört (und wehe hier kommt jemand mit iPod!).
 

Pain_Deluxe

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.569
und fürn alltag eh gefährlich fallen die mal runter und einer tritt drauf....;)
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.773
Dafür gibt es die Haftpflichtversicherung, passiert sowieso selten genug. Insofern sollte man eher darauf achten, dass bei teuren Hörern keine Langfinger zuschlagen.

@Kema
Wichtiger als der Klang ist die Passform. Wenn ein Hörer super Testergebnisse hat, bei dir aber nicht gut im Gehörgang sitzt, klingt er schlecht. Wenn du also bei einem Kumpel probehören kannst, ist dies viel Wert. Und selbst wenn du damit nur ermittelst, welche Passstücke für einen InEar bei dir gut halten und bequem sind, ist das eine Erkenntnis, da du damit nachsehen kannst, was bei deinem Wunschhörer beiliegen sollte.
 

Carbon386

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
833
:D
HAsse den Ipod-Klang, hier mein Vorschlag:
http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00166CW2G/ref=olp_seeall_new?ie=UTF8&shipPromoFilter=0&startIndex=0&sort=sip&me=&condition=new

Bei denen ist auch ein ganz normales 3,5er Kabel zusätzlich dabei, dann haste die "normale" Kabellänge; musst nur drauf achten, dass du bei amazon.de bestellst!
Die haben pervers Druck, aber dennoch insgesamt nen schönen Klang, auch besser als die alten HPM-70, die fast jeder kennt :) in Verbindung mit meiner X-Fi: <33
 

Grammophon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.047
Oh Gott :D Meine Schwester hat die Dinger für ihr Handy.... Sind allerhöchstens als Headset für Telefongespräche zu gebrauchen. Als ich die In-Ears aus Interesse mal getestet hab, hätt ich meine schöne Musik fast nicht wiedererkannt ;)

Zitat von Kema:
Wieso? hab bisher nur gutes über die gelesen/gehört.
Zu teuer für das, was sie leisten und viel zu unpräziser aufgedunsener Bass.

...ich mag meine UM2 von Westone.. auch wenn's nicht grad neutral klingt.. :D
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Ein Headset als Kopfhörerersatz? Nee, vergiss es, zumal der Klang geradezu gruselig ist. Aber eines stimmt: für 4,80€ bekommt man wohl nix besseres...

http://fakeheadphones.com/ kannte ich noch gar nicht, danke für den Link!
 

memoy

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
209
Ich habe hir im Saturn damals dir MDR EX 85 gekauft. Vor ca. 4 Monaten auf ebay die MDR EX500 für 35 Euro ersteigert. Es waren keine fakes und kamen auch aus Hongkong. Habe sie natürlich mit den ex85 verglichen und klingen klar besser. Mehr Bass, mehr Klangspektrum.

Jetzt habe ich gerade die MDR EX700 hir für 14,99 inclusive Versand "sofort" gekauft. Wenn die fakes sind ists mir egal. Die Bewertungen sagen mir auch bei den Kopfhörern zu.:D

http://cgi.ebay.de/MDR-EX700-In-Ear-Kopfhorer-Sony-MP3-MP4-iPod-Meizu-OPPO-/260631722665?cmd=ViewItem&pt=MP3_Player_Zubehör&hash=item3caedc7aa9#shId
 
Top