News Sparkle baut GeForce GTX 285 mit AC-Kühler

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.737
Nachdem es von der GeForce GTX 285 in den Anfangstagen nur Varianten im Referenzdesign gegeben hat, häufen sich nun die Produkte, die einen eigenen Weg gehen. Einige Karten bieten zum Beispiel einen 2.048 MB großen Speicher, andere dagegen ein anderes Kühlsystem.

Zur News: Sparkle baut GeForce GTX 285 mit AC-Kühler
 

Benni22

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.889
Gefällt mir sehr. Ich finde persönlich, dass der Artic-Cooling Kühler bei jeder 2xxGTX Standard sein sollte. Auch wenn die Luft nur verteilt wird. ;)
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.082
Warum kein schwarzes PCB? Die Lüfter sehen cool aus. Aber lila/blau passt nicht wirklich gut zusammen.
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
Ich finde , dass der Artic-Cooling Kühler bei jeder 2xxGTX Standard sein sollte
seh ich genauso
selbst auf 25% ist der ref lüfter immer noch es lauteste im pc
der ac ist hingegen noch DEUTLICH leiser und kühlt auch deulich besser

wobei ich bei dieser karte hier die farben grässlich finde , is aber wohl geschmackssache
und die 285 mit dem lüfter und 2gb speicher sollts geben....
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Ich finde das Design klasse. :)

@Benni22:

Meine Meinung. In vernünftig gekühlten Gehäusen stellt eine Karte sowieso kein Problem dar. ;)
 

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.584
Find ich auch. Da eine gute Gehäuselüftung mMn Pflicht ist, macht das nix. Ein Teil der warmen Luft wird ja rausgeleitet. Leider sind nur DVI Schnittstellen verbaut, das kann die neue 4890 von Sapphire besser.

Diese Karte wird bestimmt nicht billig:freaky:

PeacE!
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.082
2GB, schwarzes PCB, Scythe Platte für die VRams und Spawas und einen AC GTX285@Noisblocker Lüfter sowie einen HDMI Augang. Das wäre meine Karte.

@Marcel^: darin sehe ich auch kein Problem. Die Temps der NB könnten leicht steigen, mehr aber auch nicht. 120mm Heck Lüfter ist ja Standard.
 

zero_9o

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
347
@jopi24johannes seh ich genau so wenn man hinten nen 120mm lüfter hat kommt die luft doch raus ;) manche haben auch einem im deckel und dann macht das vll 2-3C°
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
war es nich so dass der kühler zwar gut die gpu kühlt, jedoch die spawa kühler mist waren, weil es nur eine platte is ?

scheinbar is die von kfa/galaxy jezt sogar lieferbar
http://geizhals.at/eu/a433927.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Winnie0601

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.169
Ansich ist der AC-GTX280 Kühler genau dass, was ich suche. Er beherrscht die Temperaturen der leistungsstarken Grafikkarten ala GT200. Nur gibt es Temperaturprobleme mit den Spannungswandlern. Die KFA²GTX275, die in Deutschland mit AC-Kühler vertrieben wird, leidet deutlich an diesem Problem. Bei Anwendungen wie Furmark oder Crysis sind die Temperaturen über 120° keine Seltenheit.

Zusätzlich ist der Kühler erst mit 30% Lüfterdrehzahl als wirklich leise zu bezeichnen. Dabei ist aber die gesamte Zeit die Temperatur der GPU nicht in hohen Bereichen zu finden.

Ich hoffe Sparkle hat sich bei der Spa-Wa Kühlen etwas mehr Mühe gegeben. Denn ansonsten ist das Gerät eine feine Alternative.

Ich persönlich rechne mit einem Preis von mindestens 380€...
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.341
Es sollten mehr Karten mit solchem Kühlsystem und 2GB RAM verfügbar sein wie ich finde.
Die Farben sehen auch nicht schlecht aus wie ich finde.
Wenn der Preis stimmt sollten die Karten sich gut absetzen lassen.
 

DUNnet

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.612
Ich finde es schade das es kaum GraKas @ Wasser gibt die fair im Preis liegen...
... um ehrlich zu sein kenn ich nur die 4890 von PCS welche mit EK Water Blocks a) einen Qualitativ guten Kühler verbaut und b) günstiger ist als der selbstbau + c) Garantie/Gewährleistung...


sollte es mehr geben, und hoffentlich bei der HD5000 Serie ;-)
 

42k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
311
Warum kein schwarzes PCB? Die Lüfter sehen cool aus. Aber lila/blau passt nicht wirklich gut zusammen.
sag mal... willst Du dir das Ding im Wohnzimmer an die Wand hängen, oder im Rechner leise laufen lassen? ;)

BTT: 20° Unterschied sind doch super! damit lassen sich bestimmt ein paar dB gewinnen, die GPU ist nach wie vor kühler als die Referenz und sie ist flüsterleise! ist auf jeden Fall eine Überlegung Wert! diese Versionen sollte es immer geben!
 

Pistensau

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
33
Also ich habe die GTX275 von Galaxy / KFA2 und ich muss sagen, dass ich mehr als zufrieden mit der Karte bin. Der Lüfter läuft bei mir auf 40 % (sowohl im Idle als auch in Spielen) und ist dabei sehr leise. Zusätzlich bleibt die Karte schön kühl, mal abgesehen von dem bekannten "Problem" mit den Spannungswandlern. Hab im Heck von meinem Gehäuse einen 120 mm Lüfter verbaut, der die warme Luft nach draussen befördert. Temperaturanstieg durch die Karte beträgt so zwischen 2-3 °C.
 

-MoonwalkeR-

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
535
gott wioe geil sieht die denn aus?WTF habenwill
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.623
Was meint ihr, wie es mit OC aussieht? Gehen die weiter als mit Refkühler?
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.369
Wenn du den Referenz Kühler auf 100% aufdrehst kannste genauso weit übertakten, dann braucht man aber nen gehörschutz.
 
Top