Speedport Entry wird nicht gefunden unter Wind. 10

Soratheonely

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
7
Hallo Leute
ich habe vorhin nun auch das Windows 10 Update gemacht und musste hinterher feststellen das es meinen
Speeport Entry (telekom) Router nicht findet. Auch wenn ich im Netzwerk Center suche, findet er nichts.
Ich bin schon am durchdrehen :freak:
Ich habe gedacht es liegt am Treiber aber der Geräte Manager hat mir bei allen angezeigt das es auf dem neusten Stand wäre.
Hab nach dem Problem auch schon paar mal gegoogelt und keine Lösung gefunden.
Woran könnte das also liegen und wie krieg ich das aktiviert?
 

Mr. Senft

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
182
Eeeehm, ein Router muß nicht unbedingt als Gerät auftauchen.
Da Du ja aber gegooglet hast, scheint das Internet zu funktionieren.
Was genau willst Du aktivieren.?
 

Soratheonely

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
7
Ich schreibe grad auf meinem Laptop aber der ist leider nicht mehr der neuste und schnellste
Ich will mich einfach mitn Wlan verbinden aber es taucht nirgendwo auf, also nich bei den Verbindungen, dem Netzwerk nirgendwo
 

Mr. Senft

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
182
Welche Verschlüsselungart ist eingestellt?
Ist evtl. WPS im Router aktiv?
Ist ein MAC-Adressenfilter im Router aktiv?
 

Havoc2k3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
88
Welche entry ist das ?? 1 oder 2 ? ( 1 ist schwarz )

Der entry wird von der Telekom als einstiges Modell vermarktet.

Geh auf die router konfig und verändere die SSID und den PSK und übertragungsart ggf mal auf WPA /WPA2 stellen , danach sollte dein win 10 auch dieses netzwerk finden.
 

Mr. Senft

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
182
In der Routerconfig mal WPS ausschalten.
Können sich andere Geräte über WLAN verbinden?
 

Soratheonely

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
7
Ja mein Laptop findet mein WLAN sofort.
Der Entry is son kleiner schwarzer ob 1 oder 2 steht da nicht drauf.
Was war nochmal die PSK?
 

Mr. Senft

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
182
WPA2/PSK ist die momentan höchste Verschlüsselungsstufe, die man aktivieren kann. Wird auch WPA2/CCMP oder WPA2 Personal genannt
 
Zuletzt bearbeitet:

Soratheonely

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
7
Wie gesagt WPA2 ist schon drin
Ergänzung ()

Ok bei Verschlüsselungstyp steht TKIP / AES
das lässt sich auch nicht ändern
 

Soratheonely

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
7
Ich hab wie oben vorgeschlagen mal einfach die SSID geändert und auf einmal hat es mein WLAN gefunden
wtf...wieso muss man da erst die SSID ändern...:freak:

Aber ich danke euch vielmals für eure Hilfe :)
 
Top