Sphairon Turbolink IAD + Netgear DG834GB Wlan-Router?

agree

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
372
Hallo :)

Ich bin diesen Monat zu Alice gewechselt. Seit Donnerstag (28.12) steht nun die Leitung. Habe den Tarif Alice Fun flat / ISDN!

Ich hatte anfangs Schwierigkeiten ins Internet zu kommen. Momentan habe ich duch Trial & Error eine Lösung gefunden.

Nur Frage ich mich: Ist die gut so bzw. sicher?

Folgende Problematik:

Ich hab das wohl tollste Gerät der Welt (achtung ironie!), nämlich den Sphairon Turbolink IAD angeschlossen. An diesem (um genau zu sein am Ethernet 1 Port) steckt nun mein Wlan-Router (Netgear DG834GB). Vom Router wiederrum geht ein Lan-Kabel zu meinem Haupt-PC, zusätzlich bin ich noch mit meinem Zweit-PC per W-LAN mit dem Router verbunden.

Das WAN-Port am Router ist logischerweise nicht belegt.

Nun habe ich auf dem Haup- und Zweit-PC jeweils eine PPPOE-Verbindung eingrichtet. Jedes Mal wenn ich also einen der beiden PCs anschmeisse, wähle ich mich mit der PPPOE-Verbindung ein. Das geht auch synchron, also das beide PCs ins Internet gehen.

Soweit so gut, läuft so seit Freitag und bisher null Probleme. Die PCs laufen eh den ganzen Tag, somit kein Stress sich da einmal einzuwählen.

Nur habe ich jetzt ein paar Bedenken und damit verbundene Fragen:


1. Ich gehe ja mit zwei PCs ins Internet, am Sphairon-Pseudo-Router hängt aber nur ein Kabel (am Ethernet 1 Port) nämlich der Router, dieser dient ja wie eine Brücke für die zwei PCs. Alice möchte ja nicht das mehrer Leute (in einem Haushalt) über die gleiche Leitung ins Internet gehen. Können die das nun irgendwie mitbekommen? Habe keine Lust doppelt abgerechnet zu werden, oder solche Spässchen!?

2. Gibt es mit der Hardware, die ich da habe, noch eine andere, natürlich bessere, Lösung? Habe hier auch noch einen Access-Point von D-Link stehen, mit dem ich aber nix anfangen konnte da der Sphairon da irgendwie nicht mitspielte.

3. Sollte es keine andere Lösung geben als die jetzige meine, gibt es dann irgendeinen Trick das Windows bei System-Start automatisch die PPPOE-Verbindung aufbaut und ich sie nicht immer manuell aktivieren muss? Stört mich an sich nicht, aber der Mensch ist faul ;)


Habe zusätzlich noch zwei Telefon-Probleme. Die packe ich mal mit hier rein:


1. Auf meinen Telefonanschluss laufen zwei Telefonnummern und eine Faxnummer. Rufe ich auf einer an klingenl aber alle Telefone. Brauche ich da Zusatz-Hardware (z.B. einen Ab-Wandler) oder muss ich das an den Telefonen einstellen? Sind Analog-Telefone und auch so installiert (am Sphairon).

2. Meine Telefone brauchen beim Wählen ins Festnetz ziemlich lange! Ich wähle also eine Festnetznummer, ist diese gewählt dauert es oft so ca- 5-8 Sek. bis es anfängt zu klingenl. Normal ist das sicher nicht! Hatte auch schon bei der Alice-Hotline das Problem das manchmal gar kein Freizeichen kam, sonder nur stille. Nach erneutem wählen ging es dann. Bisher hatte ich das Problem nur bei der Alice-Hotline, habe aber seit die Leitung steht auch nocht nicht wirklich im Festnetz telefoniert.

Ich ahne ja Schlimmes, da ich oft lesen musste das bei Alice viele Kunden Probleme mit ihren Telefonen haben...



So das wars erstmal. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und schönen Rutsch :)


mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top