Spiel ist ohne probs spielbar, nur leichte laderuckler beim autofahren...

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
hi

also ich hab mit GTA 4 überhaupt keine Probleme, nie nen Absturz od ähnliches gehabt

das einzige was mir auffällt ist, dass ich leichte Nachladeruckler habe im spiel, kann das wegen den 2GB Arbeitsspeichern sein?

Hab es unter Vista Ultimate 32 Bit installiert und nur 2GB Hauptspeicher!
RAM sind bei mir bei 90% wenn ich kurz ins Windows switch, bei der action vermutlich noch höher!

Soll ich mir 4GB RAM holen 2x2GB od 4x1GB wär auch noch gut zu wissen!

Mein system seht ihr in der SIG, noch schöne Feiertage nebenbei und viel Spass beim Zocken
 

nick2503

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
631
Kann schon sein, immerhin werden für Vista ja 2,5GB empfohlen, damit es gut läuft. Wie ist denn der vRAM Ausgelastet, nicht das es vielleicht noch daran liegt?

Aber Speichererweiterung dürfte nicht schaden. Wenn würde ich 2x2GB holen, denn wenn du irgendwann auf Vista 64 gehen solltest, kannst du im Notfall noch auf 6GB oder 8GB gehen.

Außerdem sollen manche Boards ein paar Probleme bei Vollbestückung machen.
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
dank dir, sehr kompetente antwort

welche RAM sollte ich nehmen? hatte bis jetzt Corsair Dominator 800er CL4 drinnen!

die hier wären ja SAUGÜNSTIg z.b. http://geizhals.at/a215280.html
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
hätte noch gerne gewusst, welchen ram ich mir kaufen soll!?!?!?`!


guter alter Corsair oder was anderes? sollten 2x2GB module sein

danke
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Ist eigentlich egal.
Einfach die Billigsten 2x2GB die du finden kannst.
Sollten sie auch noch gut aussehen eben die Billigsten die dir gefallen.
Wenn du deinen Q6600 noch takten möchtest, sollte es aber DDR2-800 sein.

PS: Dein Link ist ein 2x1GB Kit.
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
danke
 

Jackson

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.874
frage: warum möchtest du jetzt 2x2 GB?
hast doch schon 2x1 GB, ansonsten liegen die bei dir sinnlos rum...
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
die 2x1 gb verkaufe ich einfach, sind ausserdem gefrage speicher (corsair dominator), und 2x2 gb module werden geholt, da 1. keine vollbelegung der ram bänke und 2. aufrüstbar auf 6 bzw 8 gb, (was aber erst in 2 Jahren der fall sein wird bzw nicht nötig sein wird...-)
 

interactive1

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
182
Ich sehe es ähnlich wie real_general.

Steck einfach 2 x 2 GB dazu. Das nützt Dir mit einem 32bit OS zwar gar nix,
aber falls Du mal auf 64bit umsteigst...

Speicher zu verkaufen halte ich im Moment für Blödsinn. Lieber aufheben und auf
Wertsteigerung hoffen (siehe DDR1, SDRAM) :D
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
142
Bei mir 2GB Ram mit Vista stürzt er nach 2-3Std ab!
Weil ich kein Virtuellen Speicher habe.

2,5-3GB Sind schon pflicht, damit es gut läuft.
Bei Lukas zum Beispiel sinds 3GB Ram, auch keine Abstürze.
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
also abstürze gibt es bei mir auch mit 2gb nicht!

da ich viel GTA zocke und mir die laderuckler am ... gehen, möchte ich noch welche kaufen

man soll ja nicht RAMS mischen, also von versch. Herstellern nehmen oder? das sollten AB und ZU mal von board zu board unterschiedlich, probs auftreten...

noch ne letzte frage, bin am überlegen mir die 2x2 GB Kingston Hyper X 800er CL4 zu holen, was ist eigentlich mit CL5 und 1066Mhz ???

danke
 

LittleDaddy

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
183
Da du nen Intel-System hast sind die Latenzen eher zu vernachlässigen.
Mischen ist heutzutage mit DDR2 auch nicht mehr soooo schlimm wie früher mit DDR - kenne viele mit Mischbestückung ohne Probleme - aber Sicherheiten gibt dir keiner...
1066er würde sich nur bei extremen Übertaktungen rechnen (so finde ich - andere sehen das natürlich als wichtig an)
Da aber auch das DDR2-Drama sich dem Ende nähert würde ich auf 4GB oder 6GB, abhängig vom OS, bei 800MHz aufrüsten. Und dann Ende 2009 langsam aber sicher mal meine Finger in Richtung i7 mit DDR3 ausstrecken, dürfte dann so langsam bezahlbar sein und die Kinderkrankheite sind vorraussichtlich weg - bis GTA5 kommt - rofl
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
org, seh da grad, dass es von den RAMS wieder Unterschiede gibt, mann das geht von 100 ins 1000ste :D

hab ja aktuell im system SLI Ready RAM mit EPP, sprich Übertaktung sollte ja ein Kinderspiel sein oder?

da gibt es von den Kingston Hyper X RAM ja auch 2 verschiedene, 1x mit SLI http://geizhals.at/a206551.html und 1 x ohne http://geizhals.at/a199118.html, finde keine SLI mit 2x2 GB !??!!
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Das SLI ist marketinkgequatsche.
Lies dir mal das Intel-OC-Tut durch.

Hier eine kleine Kurzfassung:
Deine CPU hat nen Multi von 9, d.h. bei Standardtakt ist der FSB 266.
Stellest du nun den RAM-Teiler auf 1:1, kommst du mit DDR2-800 auf 400x9= 3,6Ghz.
Und jetzt sag mal, wofür für du noch noch tollen "SLI-mega-Übertakter-Speicher" brauchst!? ;)
 

silvercosmos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
ok, dann passt ja alles, ne gut, das mit sli ready memory ist mir ohnhin schon aufgefallen, dachte da grob an marketing..., somit ist mir jetzt vieles klarer
 
Top