Spinpoint F4 2000GB Sleep-Mode oder so...

Deathsix

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
157
Also hab seid längerem eine F4 2TB und das geht mir immer mehr auf die nerven das die sich dauernd abschaltet (denk mal aus stromspargründen)

das dauerd dann immer paar sec. bis ich drauf zugreifen kann und das stört mich einfach...

kann man das iwie ausschalten weil der pc zieht eh schon genug und das bisi weniger ist mir die wartezeit jedesmal net wert.
und dann klackt es auch immer wenn sie reaktiviert o0

MfG
 
2

-273,15°C

Gast
Energiesparoptionen deines Betriebssystems checken, meine WD 1TB schläft seit Wechsel auf W7 auch gerne mal ein. Wegem dem Klacken würde ich vorsichthalber mal die HDD prüfen, SMART-Werte auslesen o. ä.
 

Cybertronic

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.711
Kann man nicht in den Energieoptionen von Windows ein DAUERBETRIEB einrichten,oder HDD nicht abschalten ?
 

AeroTMBR

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
209
ne das klacken beim anspringen ist normal, dass ist halt wenn der Lesekopf vom Ablagebereich springt
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.604
energieoptionen -> erweiterte Optionen bzw. Energiesparplan bearbeiten (oder sowas)
dort unter Festplatte die Abschaltung (standard = 20min) auf 0min setzen.

ist das erste was ich nach einer Neuinstallation mache... Die arme Platte
 

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
4.020
musst in die energiespar optoin von windows 7 gehen
entweder auf höchstleistung gehen, dann taktet sich aber nicht mehr die cpu runter oder beim aktuellen profil auf energiesparplan ändern -> erweiterte energieeinstellungen ändern

und dann bei festplatte -> festplatte auschalten nach: "nie" einstellen
 

Deathsix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
157
Super vielen dank ^^

bin grad noch auf der arbeit aber werd das dann gleich zu hause ausprobieren...
hät ich auch selber iwie drauf kommen können aber hab immer gedacht dass das in der firmware iwie ist und die festplatte sich von sich aus abschaltet

@ 0°K
wie kann man denn die Smart-werte auslesen?
 
Zuletzt bearbeitet:
2

-273,15°C

Gast
Stell erstmal ein, dass sich die Platte nicht mehr schlafen geht, wenn das Klackgeräusch dadurch weg ist haste eh kein Problem. Ansonsten gibt es hier in der Downloadsektion einige Tools, die das auslesen und analysieren.
 

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.531
Alternativ könntest Du nochmal mit Crystaldiskinfo nachsehen, da kann man auch noch was einstellen bzgl. Leistung und Energiesparens.
 

Deathsix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
157
Danke nochmal für den tip mit den energieoptionen hat alles super geklappt. schlag mir immernoch gegen den kopp das ich da net selbst drauf gekommen bin :p

Crystaldiskinfo hab ich mir mal auch angeschaut
find ich richtig geil das man da sehen kann wieviele h die platte schon gelaufen ist und den ganzen anderen kram von den ich kp hab ^^
 
Top