SSD angekommen - nun die Probleme...

AWOS

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
185
Hallo,

heute ist meine Kingston SSD angekommen -> Intel MX25-M/Kingston

Hab die Platte zuerst mal am Sataport angeklemmt. -> Pc bleibt beim booten hängen während er nach IDE Laufwerke sucht.
Habe auch den Sataport getauscht, mit meiner HDD. kein Erfolg

Habe im BIOS mal auf AHCI umgestellt (bin nicht wirklich fit in solchen Sachen.) Hänger mal umgangen, aber die Platte wurde nicht erkannt und das system wollte von CD booten...

Da im Bundle ja ein USB Kabel beiliegt, habe ich es auf diesem Weg versucht. Es wird im Arbeitsplatz kein neues Laufwerk angezeigt, aber unter Datenträgerverwaltung wird die Platte angezeigt. Laufwerksbuchstaben kann ich auch ändern. Wollte mal formatieren, um zu testen ob eine Reaktion da ist, aber angeblich ist der Datenträger schreibgeschützt. außerdem "nicht initialisert"

Momentan weiß ich nicht, wie ich das Teil zum laufen bringe...

Hat wer eine Idee?

Danke schonmal.
Ergänzung ()

Hmm viele Views...

Ok ich versuchs nochmal:

An einem normalen Sata Port im Sata modus IDE bleibt das BIOS hängen, beim prüfen der IDE Laufwerke

Ein Umstellen des Sata operation Modus in AHCI bringt ein Bluescreen beim Laden von Windoof.

Dann habe ich noch einen Sataport auf dem steht "AHCI only"

An diesem Port und im Modus IDE lässt sich der Rechner hochfahren, aber zeigt mir unter Datenträgerverwaltung die Platte nicht an.

Schließe ich aber das Laufwerk mit dem USB Kabel an, wird mir unter DAtenträgerverwaltung eine KingstonSSDNOW angezeigt (aber nicht unter Arbeitsplatz!). Dieses Laufwerk wird als nicht initalisiert" bezeichnet.

Im Bios wird mir die Platte nie angezeigt. Ist das normal?
Irgendwie dachte ich angeklemmt und BS draufgespielt... aber es sollte nicht sein..

Ist die Platte kaputt oder muss ich irgend nen Treiber installieren oder im BIOS was ändern?

Bin ratlos...
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.178
Du solltest auf AHCI umstellen - ( der Bluescreen beim Laden von Windoof kommt davon, dass du zuerst Vista auf AHCI umstellen musst... )
 

AWOS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
185
Danke für den Tip!
Aber ich weiß nicht wie ich das machen muss ;)
Kannst mir nen Tip geben?

Ich habe während dessen einen Weg gefunden das Teil zu initialisieren und bin jetzt am formatieren per USB. Datenformat ist RAW. Ist das korrekt?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.178

AWOS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
185
ich will sie natürlich als BS Platte nutzen.
wieso ist es egal ob sie erkannt wird oder nicht?

sie wird, wenn ich sie an einen sataport hänge, nicht erkannt.
ich habe zb nur die platte und cd angeklemmt und versucht vista neu zu installieren. aber dort wird keine platte erkannt. auch im bios keine spur davon.

ist mein momentaner weg - die platte per usb zu initialisieren und formatieren - falsch?

btw danke schonmal für den link. vll hilfts ja weiter!
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.178
Neuestes Bios drauf ?
Neueste Firmware drauf ?
Solange sie nicht vom Bios erkannt wird kannst du dir den Rest sparren.

Kannst du die SSD im anderem PC testen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

AWOS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
185
Neuestes Bios drauf ?
Neueste Firmware drauf ?
Solange sie nicht vom Bios erkannt wird kannst du dir den Rest sparren.

Kannst du die SSD im anderem PC testen ?
Bios ist vom februar, gibt zwar ein neueres, aber da werden nur die 955 Phenom2 erkannt.

neuste firmware? wie denn, wenn ich keinen zugriff drauf habe?

Leider kann ich sie hier nirgends testen :(

hab sie jetzt per usb formatiert und habe zugriff drauf.
werde nochmal versuchen sie an einen sataport zu hängen.
Ergänzung ()

So nachdem ich sie per USB initialisiert, formatiert und dann auf AHCI umgestellt habe, läuft die Platte. EIn Glück :)

Wenn weitere Probleme auftreten werde ich mich hier melden. Erstmal sauber ein neues BS rauf...

Danke schonmal an alle!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top