News SSD-Probleme mit Samsungs 32-nm-Flash-Chips

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.722
Das die Hersteller die Probleme mit den Controllern immer noch nicht richtig im griff haben wundert mich irgendwie.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.874
Da kann mann nur hoffen das Sie diese Problem schnell in den Griff bekommen das wir bald mit den neuen 32nm SSD versorgt werden und das dann endlich die Preise fallen.
 

coldcut

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
107
Und das exakt zwei Tage, nachdem ich mir eine Samsung PB22-J bestellt habe :)

Aber wenn ich den Artikel richtig interpretiert habe, dann treffen die Probleme nicht auf dieses Modell zu, da hier ja ein Samsung-Controller verbaut wurde, hoffe ich zumindest mal ;)
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.524
Nach Aussage von Samsung kann es mit einem nicht auf die Chips abgestimmten oder minderwertigen Controller zu einer verringerten Schreibleistung kommen.
Naja, wenn der minderwertige Controller mit anderen Chips gut läuft ist evtl. nicht der Controller sondern deren Chips minderwertig.
 

michi98

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
108
zu den SSD-Preisen... bin nichtmehr wirklich zum Verfolgen gekommen, aber in letzter Zeit sind sie doch tendenziell eher wieder aufwärts?
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.226
Nö, geht immo nur abwärts mit den SSD Preisen. Die Indillix basierenden SSDs sind in den letzen Monaten gefallen. Eine 64Gb bekommt man um die 140€ und die Intels haben mit den Postville auch ordentlich nach unten gelangt und kosten um die 190€.
 

Sentionline

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.184
Gut das man nicht blind einen SSD kauft. Selbst Intel hat auch hier und da noch Probleme. Der beste Controller kommt aber von Intel, warum diese nicht da einkaufen und Intel bereichern, damit die mehr in optimierung Investieren?

Nein, man muss selber versuchen das Rad zu erfinden....:freak:

Alles noch beta. Warten wir noch 2 Jahre, dann kann man villeicht zulangen.
 

Thagor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
269
Vieleicht ist es auch einfach nur ein Winkelzug von Samsung die ja ihren Controller verkaufen wollen und quasi der Konkurenz in form von Indilinx versucht das wasser abzugraben
 

Moros

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
Gut das man nicht blind einen SSD kauft. Selbst Intel hat auch hier und da noch Probleme. Der beste Controller kommt aber von Intel, warum diese nicht da einkaufen und Intel bereichern, damit die mehr in optimierung Investieren?

Nein, man muss selber versuchen das Rad zu erfinden....:freak:

Alles noch beta. Warten wir noch 2 Jahre, dann kann man villeicht zulangen.
Denke ja, daß grad angesichts SATA 3 bald auch viel schnellere SSDs auf den Markt kommen.
Abwarten und Tee trinken, die Technik ist noch nicht mal nahezu ausgereift.
So kann nur jemand reden, der keine SSD hat :)

Vieleicht ist es auch einfach nur ein Winkelzug von Samsung die ja ihren Controller verkaufen wollen und quasi der Konkurenz in form von Indilinx versucht das wasser abzugraben
Das vermute ich auch.
 

XimeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.230
heißt das das die aktuellen indilinx ssd von supertalent mit 32nm Toshiba chips ausgestattet sind? also die neuen nach der XXXX serie. Und die alten vor der XXXX serie noch mit den größeren chips waren.
 

van9186

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
685
warum kauft ihr euch eine ssd? doch sicher nicht weil die schreibraten soo toll sind, NEIN, weil sie eine extrem kurze zugriffszeit hat! DAS ist doch der punkt. WER würde sich eine ssd kaufen wenn die wie ne hdd 10 bis 15ms hat? Ist doch egal was mit der schreib und leserate ist. Niemand archiviert daten auf einer ssd oder schiebt jeden tag xxx GB von ssd zu ssd. Diese oben angesprochenen probleme sind doch keine probleme sondern nur noch fehlednes feintuning damit auch die letzten nörgler zufrieden sind.

Ich hab auch ne kleine ssd als systemplatte und das ist kein Vergleich zu einer hdd. Läd und öffnet sich alles viel schneller. DARUM kauft man sich sowas. Und diese kurzen zugriffszeiten hat nunmal jede ssd.
 
Zuletzt bearbeitet:

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.860
@van9186
Die ersten SSDs hatten noch keinen Cache und verursachten teilweise enorme Systemhänger. Nicht alles was "SSD" geschimpft wird beschleunigt das System;). Dennoch hast du recht, da auf dem heutigen Markt nur noch welche mit Cache zu finden sind. Der einzige Nachteil den SSDs noch gegenüber HDDs haben, ist der Preis/GB.
 

agent.x

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
384
ach verdammt und ich habe mir grad die Supertalent zugelegt,soll ich die wieder zurück schicken und warten?
hab die für 146€ gekauft,was denkt ihr?
 

XimeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.230
@agent.x
nein brauchst du nicht zurückschicken. Die neuen Supertalent SSD mit Indilinx Controller setzen jetzt auf die Toshiba Flash Chips. Bei denen gibt es keine Probleme. Einfach mal in die Seriennummer schaun. Wenn in der mitte XXXX steht (X ist hier kein platzhalter) DANN hast du eine SSD mit Samsung chips die probleme machen. Aber ST hat eine umtauschaktion eingerichtet wo du dann eine bekommst die keine Probleme macht. Wenn du diese Woche bestellt hast solltest du keine mehr bekommen die probleme macht!
 

Oettinger77

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
73
warum kauft ihr euch eine ssd? doch sicher nicht weil die schreibraten soo toll sind, NEIN, weil sie eine extrem kurze zugriffszeit hat! DAS ist doch der punkt. WER würde sich eine ssd kaufen wenn die wie ne hdd 10 bis 15ms hat? Ist doch egal was mit der schreib und leserate ist. Niemand archiviert daten auf einer ssd oder schiebt jeden tag xxx GB von ssd zu ssd.
Notebookbesitzer wie ich vielleicht...?
Ich warte sehnsüchtig darauf, dass Größen von 256GB aufwärts bezahlbar werden.

Ich kann leider nur eine Platte einbauen und da ich keinen Desktop-PC mehr habe kommen da schon ein paar GB zusamen, die man immer mit sich rumtragen will.



Regards
 

Siddy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
79
@agent.x
nein brauchst du nicht zurückschicken. Die neuen Supertalent SSD mit Indilinx Controller setzen jetzt auf die Toshiba Flash Chips. Bei denen gibt es keine Probleme. Einfach mal in die Seriennummer schaun. Wenn in der mitte XXXX steht (X ist hier kein platzhalter) DANN hast du eine SSD mit Samsung chips die probleme machen. Aber ST hat eine umtauschaktion eingerichtet wo du dann eine bekommst die keine Probleme macht. Wenn du diese Woche bestellt hast solltest du keine mehr bekommen die probleme macht!
Bei mir steht BTBX.
Habe ich jetzt Toshiba Chips?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top