BF3 Stimmen die Statistiken?

Smockil

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.624
Laut meiner Statistik seite spiele ich seit 224 std 33 min BF3

Auf der US seite: 56 std 28 min
Auf der RUS seite 62 std 02 min


Komme ich auf 118 std 30 min

Auf welcher seite hab ich wohl die restlichen 106 std 3min gespielt?
 

Ylem

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
5.587
In Fahrzeugen.
 

MrGoodSpeed

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
328
Die zeiten auf Russen sowie Us seite zählen nur als Inf, Fahrzeuge werden da nicht mit aufgenommen.
 

trakakabubu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
262
Das ist die Zeit, die du mit Waffen der jeweiligen Fraktion gespielt hast. Warum da aber die Fahrzeuge (welche sich ja auch je nach Fraktion unterscheiden) nicht mitgezählt werden, versteh ich aber auch nicht.
 

NoSyMe

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.310
Die werden doch in der kompletten Zeit, hier 224h, mitgezählt.

Wer wissen möchte, wie lange er als Inf. unterwegs war, schaut sich die US/RU Stats an. Logisch, oder? ;)
 

[ChAoZ]

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.035
Dann hätten sie den Auszeichnunsnamen ändern sollen. Von reiner Inf. steht nichts in der Beschreibung...
 

Genicksalto

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
534
Eine andere Frage: Ist euch schonmal aufgefallen, dass ihr am Anfang einer Runde sagen wir mal zunächst 2 Kills erzielt, ohne selbst getötet zu werden. Dann drücke ich TAB um die aktuelle Score zu sehen und dann steht da 1 - 0.

also mal ein bisschen abwarten und nochmal TAB drücken und es steht immer noch 1 - 0 obwohl ich definitiv 2 Kills gemacht habe (am Bildschirm stand "Gegner eliminiert", also kein Hilfe-Kill).

Keine Ahnung ob das im weiteren Verlauf der Runde auch so ist. mir fällt es halt immer nur am Rundenanfang auf.

ist euch das auch mal passiert?
 

sebbla

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
543
War es nicht so, dass wenn jemand wiederbelebt wird, dies nicht als Kill gezählt wird?
 

[ChAoZ]

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.035
Nein, der Kill zählt, es wird dem Gegner kein "Death" hinzugefügt.
Was aber auch Blöd ist, irgendwer muss ja gestorben sein^^
 

Scheibes

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
678

Scheibes

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
678
Ok schlechter Witz. ;)

Deine Kugeln, die du in den Gegner geballert hast.
 

Scheibes

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
678
Na du hast gefragt wer gestorben ist, da ja irgendwer sterben muss wenn du nen Kill gezählt bekommst aber der Gegner keinen Verlust.

Und gestorben sind deine Kugeln, denn die bekommst du nicht zurück wenn er wiederbelebt worden ist. Daher sind die endgültig gestorben.


Besser?
(Sag ja schlechter Witz :p)
 

Scheibes

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
678
Top