News Storage: Nextcloud 12 skaliert besser mit Global Scale

Mihawk90

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
747
#2
Im Abschnitt "Neunstellige Userzahlen" wird immer von SG gesprochen, ich vermute das soll GS für Global Scale sein, wie auch weiter unten im Text?

Klingt an sich ja interessant, mir war allerdings neu dass NextCloud/OwnCloud in diesen Dimensionen eingesetzt werden :D
 

Eagle-PsyX-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.942
#3
Sehr schön! Ich bin sehr froh zu NextCloud migriert zu sein.

Gleiches gilt für meine Arbeitsstätte. Insbesondere die Skalierbarkeit dürfte bei unserer großen Nutzerzahl sehr interessant werden.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.020
#4
Im Abschnitt "Neunstellige Userzahlen" wird immer von SG gesprochen, ich vermute das soll GS für Global Scale sein, wie auch weiter unten im Text?

Klingt an sich ja interessant, mir war allerdings neu dass NextCloud/OwnCloud in diesen Dimensionen eingesetzt werden :D
Da es bisher halt recht aufwändig ist das umzusetzen.

Aber es muss ja nicht gleich neunstellig werden. Die Grenze (auch im Video genannt) liegt aktuell bei 1 Mio Usern. Und da kommen manche Anwendungen dann vielleicht doch hin, wobei auch das natürlich nicht viele sein werden. Ich weiß nicht, wie viele User z.B. sciebo https://de.wikipedia.org/wiki/Sciebo mittlerweile hat. Wobei die noch auf Owncloud rumsitzen und eine Instanz dieser Größe wahrscheinlich nicht mal eben migrieren wird.
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.495
#5
@fethomm: wolltest du nicht mal einen Artikel machen, wie das mit der Migration von Owncloud auf Nextcloud funktioniert?

Grüße
HaZu
 

savuti

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.266
#8
Hat wer einen Überblick wie es momentan mit der Sicherheit aussieht? Ist es wirklich besser geworden? Das war so ziemlich mein ausschlaggebender Kritikpunkt an Owncloud es nicht zu verwenden.

Für Erfahrungswerte bin sehr dankbar...
 
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1
#9
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
187
#11
Mimimi. Update gemacht, und es ging traditionsgemäß daneben :)

Nach dem Login scheinen alle Styles zu fehlen. Mal sehen was da zu finden ist.
 

fethomm

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.595
#16
Dafür gibts keine App. Antwort von Jos Poortfliet auf eine Anfrage im Forum:
Is there a documentation of Global Shares somewhere?
I couldn't find a pull request or issue for it. ...


[FONT=&quot]There's no documentation atm, but it is simply a folder you create which is automatically shared with the group that you select.[/FONT]
 

Eagle-PsyX-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.942
#17
https://nextcloud.com/migration/
https://docs.nextcloud.com/server/12/admin_manual/maintenance/manual_upgrade.html

Im Grunde nur alles außer config.php, data/ und ggf. apps/ löschen/kopieren und abschließend die Instanz nochmal drüber wälzen lassen
Code:
sudo -u www-data php occ upgrade
Ich finde das weniger problematisch. Allerdings an verschlüsselte OwnCloud-Daten zu kommen, nachdem sich OwnCloud selbst zerstört hatte (nach einem automatischen Update), kostete mich locker 4 h... Musste dann alles manuell entschlüsselt werden mit den richtigen Keys und Salts aus OwnCloud :-(
 

M@C

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
971
#18
Dafür gibts keine App. Antwort von Jos Poortfliet auf eine Anfrage im Forum:
Is there a documentation of Global Shares somewhere?
I couldn't find a pull request or issue for it. ...


[FONT=&quot]There's no documentation atm, but it is simply a folder you create which is automatically shared with the group that you select.[/FONT]
Danke.
Die News auf der Website liest sich so als gäbe es dafür eine extra app.
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
187
#19
Nginx? Dann musst du deine config selber maintainen, da kann Nextcloud leider nichts machen. Siehe https://www.linuxbabe.com/ubuntu/ins...4-nginx-config
Kann ja über mich meckern und denken wer mag, aber für mich ist Apache immernoch mein Lieblingspferd. Mit Eventworker ist der nicht mehr so hinterher zu Nginx. Der ist performant, aber mir nicht universell genug. Gerade die guten alten htaccess Dateien, die zwar bremsen aber oft einfach nützlich sind (gerade für Nutzer die nicht an zentralen Konfigs kommen), sind da auch ein Killerfeature für mich. Also kein Nginx.

Nextcloud läuft inzwischen wieder. Ich muss ind er DB einmal die Theming APP deaktivieren, dann gings sofort. Danach kann ich die jetzt auch lustig an und ausschalten, es geht nicht erneut kaputt. Tiefenerforscht hab ich das jetzt nicht weiter, aber in unserem Setup ist das durch Wiederholung reproduzierbar.
 

fethomm

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.595
#20
Das
Theming-Problem hatte ich auch schon, obwohl ich gar kein spezielles Theme nutze.
 
Top