Stream download über Browser

Lars_SHG

Fleet Admiral
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
15.370
Moin,
nach dem herunterladen eines neuen updates für meinen Opera-Browser, stelle ich plötzlich fest, dass Internet-Seiteninhalte, Streams nun plötzlich generell herunter geladen werden, anstelle diese in einem Fenster auf Internetseite anzuschauen!

Das hat natürlich viele Vorteile, da vor allem auch lästiges warten im stream entfällt, da man ja jederzeit sehen kann, ob der ganze Inhalt schon geladen wurde!
So weit so gut, aber wie sieht es aus mit der rechtlichen Situation?
Wie wir ja alle aus den letzten Monaten gelernt haben, ist das schauen von streams die frei verfügbar sind, legal - aber ist es durch den Erhalt des gesamten Downloads auf dem heimischen Rechner immer noch legal?

Wie Ihr wohl schon vermuten könnt, denke ich da auch an die letzten Abmahnwellen von fragwürdigen Anwälten!
Habt Ihr da irgendwelche Informationen?

Es ist mir bewusst, dass es auch früher schon Programme gab streams aufzuzeichnen, aber das dies jetzt schon automatisch durch den Browser gemacht wird, ist zumindest mir neu!

Danke für eure Meinung!
 
Der Stream ist ja dann richtig auf der Platte und nicht nur Temporär. Ich glaube das ist nicht mehr legal.
 
hast du schonmal einen Internet Radiosender aufgezeichnet?
Das ist das selbe, nur einmal hast du Audio und einmal Audio+Video
das ändert ja an der Gesetzeslage nichts.

Wenn anzunehmen ist, dass die Quelle Legal ist (Youtube usw.) dann kannst du das Kopieren wie du lustig bist. ist ja kein Kopierschutz drauf.

wenn die Quelle Illegal ist, dann ist bereits das Anschauen Illegal.
Verfolgt nur keiner weil es sich nicht lohnt.
ob das ganze noch auf der Platte liegt oder nicht Interessiert da doch auch keinen.

von daher: Weitermachen ;)


Es ist mir bewusst, dass es auch früher schon Programme gab streams aufzuzeichnen,
und all diese Programme sind Legal
 
Ist Youtube immer legal? In dem Falle dürften Youtube Links und Einbettungen auf Webseiten immer legal sein?
 
Privat /= Gewerblich


aber ja, das ansehen von Youtube Links ist immer Legal.
und da das ansehen Legal ist, ist auch die Privatkopie Legal.

wir zahlen ja nicht umsonnst 36€ Pro Spmartphone ;)
 
Hallo,
da haben ja doch noch einige gepostet - vielen Dank!

Nun unsicher macht mich die Sache schon etwas, da ja diese Abmahnwelle explizit vom Richter widerrufen wurde, weil eben kein Download erfolgte sondern nur ein Stream angeschaut!
Nun gut, ich wollte mir eh keine Pornofilme laden, aber ich sehe das schon als etwas heikel an, schließlich langte in der Vergangenheit ja schon ein Aufruf von geschütztem Material um abgemahnt zu werden, wie schnell kann man da mit einem falschen Link in die Irre geführt werden!?!

Nun gut, ich behalte das mal im Auge, das mulmige Gefühl habe ich aber weiterhin.........

hast du schonmal einen Internet Radiosender aufgezeichnet?
Nein, noch nie!
 
Zurück
Oben