Streaming mit "Wiedergabe auf Gerät" - Datei in Benutzung

msp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
71
#1
Hallo,

ich habe öfters gemerkt, dass ich eine Datei nicht löschen kann, nachdem ich mit "Wiedergabe auf Gerät" den Inhalt auf meinem Fernseher wiedergegeben habe. Erst nach einem Neustart bekomme ich nicht mehr die Meldung, dass die Datei von Wiedergabe auf Geräteserver in Verwendung sei. Beim Löschversuch ist der Fernseher schon aus und die Wiedergabe wurde beendet.

Die Datei liegt auf dem Desktop. Laut Ressourcenmonitor greift kein Prozess auf die Datei zu.
Das Betriebssystem ist Windows 10.

Weiß jemand Rat? Irgendwie muss man solche Dateien doch auch ohne Neustart löschen können.

Grüße,
msp
 

de la Cruz

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.350
#2
Was passiert, wenn Du die Datei umzubenennen versuchst ?
 
Top